Solarverbände: Neue Broschüre zur Solarwärme

Die Branchenverbände DFS, BSE und UVS haben gemeinsam eine neue Broschüre herausgegeben. Das 16seitige Heft „Solarwärme – die Zukunft heute beginnen“ richtet sich an Bauherren und Hausbesitzer.  Es enthält alle wichtigen Fakten zur Nutzung von Solarwärme und zur Errichtung einer eigenen Solaranlage. Die Broschüre ist eine gemeinsame Veröffentlichung des Deutschen…

Die Branchenverbände DFS, BSE und UVS haben gemeinsam eine neue Broschüre herausgegeben. Das 16seitige Heft „Solarwärme – die Zukunft heute beginnen“ richtet sich an Bauherren und Hausbesitzer.  Es enthält alle wichtigen Fakten zur Nutzung von Solarwärme und zur Errichtung einer eigenen Solaranlage. Die Broschüre ist eine gemeinsame Veröffentlichung des Deutschen Fachverbandes Solarenergie e.V. (DFS), des Bundesverbandes Solarenergie e.V. und der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. (UVS).

Die ansprechende Druckschrift im DIN A4–Format zeigt, welche Möglichkeiten es gibt, Solarwärme zu nutzen, welche Technik verwendet wird, wie ein Kollektor funktioniert und welche Kollektortypen es gibt. Außerdem beantwortet die Broschüre die Fragen, wie und wo Kollektoren installiert werden, was ein guter Solarspeicher ist, was bei der Planung der Solaranlage beachtet werden muss und welche Fördermaßnahmen genutzt werden können.

Solar-Unternehmen können die Broschüre zum Stückpreis von 0,30 EUR zzgl. USt. und Porto in der UVS-Geschäftsstelle beziehen. Ein Ansichtsexemplar kann auf der UVS-Homepage www.solarwirtschaft.de eingesehen werden. Dort findet sich auch ein Bestellformular.

31.07.2002   Quelle: DFS, UVS

Schließen