Sunways AG verstärkt Präsenz in Asien

Die Konstanzer Sunways AG hat bei der Umsetzung ihrer Internationalisierungsstrategie einen weiteren Erfolg erzielt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mit der Sun Power Systems Ltd., Hong Kong, sei eine exklusive Vertriebsvereinbarung für Ost- und Südostasien getroffen worden.  Die Sun Power Systems Ltd. vermarktet seit 18 Jahren Solartechnologie in Asien.…

Die Konstanzer Sunways AG hat bei der Umsetzung ihrer Internationalisierungsstrategie einen weiteren Erfolg erzielt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mit der Sun Power Systems Ltd., Hong Kong, sei eine exklusive Vertriebsvereinbarung für Ost- und Südostasien getroffen worden.  Die Sun Power Systems Ltd. vermarktet seit 18 Jahren Solartechnologie in Asien. Die unbefristete Vereinbarung mit der Sunways AG umfasst den exklusiven Vertrieb der hochwertigen Sunways PLUS Cell in China, Taiwan, Korea, Laos, Thailand, Kambodscha, Phillippinen, Indonesien, Myanmar, Vietnam, Malaysia, Singapur und Japan. Das jährliche Umsatzvolumen beträgt nach Angaben der Sunways AG etwa 4,4 Millionen US-Dollar, wovon ein Teil schon im laufenden Geschäftsjahr umsatzwirksam werde. Sunways-Vorstand Roland Burkhardt sagte: „Mit dieser Exklusiv-Vereinbarung haben wir unsere Kundenbasis um einen sehr attraktiven Abnehmer im Wachstumsmarkt Ost-/Südostasien erweitert und die Internationalisierung unseres Unternehmens trotz des derzeit schwierigen konjunkturellen Umfelds erfolgreich vorangetrieben.“

14.08.2002   Quelle: Sunways AG

Schließen