ARGE Solarwirtschaft legt Datenblatt zur Solarbranche vor

Die Arbeitsgemeinschaft Solarwirtschaft hat ein sechsseitiges Infoblatt mit allen wichtigen Kenndaten der Solarbranche erstellt. Das Papier enthält Daten zur Solarindustrie, zur Markt- und Kostenentwicklung sowie zu den Perspektiven der Branche.   Zum Abschluss formuliert die ARGE Solarwirtschaft ihre Forderungen für die nächste Legislaturperiode. Der ARGE Solarwirtschaft gehören der Bundesverband Solarenergie…

Die Arbeitsgemeinschaft Solarwirtschaft hat ein sechsseitiges Infoblatt mit allen wichtigen Kenndaten der Solarbranche erstellt. Das Papier enthält Daten zur Solarindustrie, zur Markt- und Kostenentwicklung sowie zu den Perspektiven der Branche.   Zum Abschluss formuliert die ARGE Solarwirtschaft ihre Forderungen für die nächste Legislaturperiode. Der ARGE Solarwirtschaft gehören der Bundesverband Solarenergie (BSE), der Deutsche Fachverband Solarenergie (DFS), die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), der Forschungsverbund Sonnenenergie (FVS) und die Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft (UVS) an. Das Infoblatt ist bewusst auf 6 Seiten begrenzt, damit die wichtigsten Daten schnell nachgeschlagen werden können. Es kann beim Deutschen Fachverband Solarenergie (DFS) kostenlos bezogen werden und steht zum download bereit unter http://www.dfs.solarfirmen.de/downloads/news/Argumente_Solar_ARGE_020829.pdf

05.09.2002   Quelle: DFS

Schließen