Frankreich:10 Milliarden Euro für den Ausbau der Windkraft geplant

Der Anteil des regenerativ erzeugten Stroms soll in Frankreich von heute 15 Prozent bis 2010 auf 20 Prozent steigen. Das berichtet die Hamburger smart dolphin GmbH, Betreiber der Website Windmesse.de.   In den kommenden 8 Jahren sei vorgesehen, im Land insgesamt 10 000 Megawatt (MW) zusätzlich zu installieren. 40 Prozent…

Der Anteil des regenerativ erzeugten Stroms soll in Frankreich von heute 15 Prozent bis 2010 auf 20 Prozent steigen. Das berichtet die Hamburger smart dolphin GmbH, Betreiber der Website Windmesse.de.   In den kommenden 8 Jahren sei vorgesehen, im Land insgesamt 10 000 Megawatt (MW) zusätzlich zu installieren. 40 Prozent der Windräder sollen an der Atlantikküste stehen. Das Unternehmen sieht im französischen Markt eine Chance für deutsche Windkraft-Unternehmen und veranstaltet mit der Invest in France Agency am 18.11.2002 ein Praxis-Seminar in Hamburg.

Die smart dolphin GmbH, Hamburg, und die Invest in France Agency, Frankfurt, bieten Führungskräften aus der Windkraftbranche ein Seminar an mit dem Ziel, den Markteintritt in Frankreich zu erleichtern. Viele deutsche Unternehmen (Hersteller und Zulieferer) würden mit französischen Partnern und Mitarbeitern den Aufbau des französischen Windkraftmarktes unterstützen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine kurze Einführung in das Thema Windkraft in Frankreich; französische Gesellschaftsformen und steuerliche Rahmenbedingungen. Referenten sind Vertreter der Invest in France Agency, Frankfurt, und der Sogex S.A., Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Colmar. Die Invest in France Agency ist eine Außenstelle der französischen Regierung, mit dem Auftrag deutsche bzw. internationale Unternehmen bei deren Investitionsvorhaben (Niederlassung, Produktionsstandort, Partnerschaft, etc.) in Frankreich honorarfrei, unverbindlich und vertraulich zu beraten und zu begleiten. IFA Germany arbeitet direkt mit den 22 Regionen in Frankreich zusammen, um den Investoren schnellstmöglich und unbürokratisch Angebote und Lösungen anbieten zu können.

Das Praxis-Seminar findet statt am Montag, den 18.11.2002, in der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg. Weitere Informationen unter http://www.Windmesse.de.

24.09.2002   Quelle: Windmesse.de

Schließen