BP Solar vertreibt Mastervolt Kombi-Wechselrichter

Die niederländische MASTERVOLT BV hat einen Produktionsvertrag mit BP Solar unterzeichnet und wird eine neue Produktpalette von Sinuswechselrichtern mit Laderegler unter dem Markennamen BP Solar fertigen.   Die Inverter wurden speziell für Inselanlagen und Systeme zur Notstromversorgung entwickelt. Die Kombi-Inverter mit Nennleistungen von 2,5 bis 5 Kilowatt (kW) wurden von BP-Systemingenieuren komplett überarbeitet. Dadurch sei […]

Die niederländische MASTERVOLT BV hat einen Produktionsvertrag mit BP Solar unterzeichnet und wird eine neue Produktpalette von Sinuswechselrichtern mit Laderegler unter dem Markennamen BP Solar fertigen.   Die Inverter wurden speziell für Inselanlagen und Systeme zur Notstromversorgung entwickelt. Die Kombi-Inverter mit Nennleistungen von 2,5 bis 5 Kilowatt (kW) wurden von BP-Systemingenieuren komplett überarbeitet. Dadurch sei ein besonders robustes Gerät geschaffen worden für den Einsatz in rauem, feuchtem und tropischem Klima. BP Solar habe sich wegen der hohen spezifischen Produktanforderungen für die Zusammenarbeit mit Mastervolt entschieden und weil Mastervolt eine nach ISO 9001 zertifizierte Fertigung bietet. Sämtliche Produkte werden umfangreichen Tests unterzogen, bevor sie die Fabrik verlassen.

Zu den ersten Einsatzgebieten der BP Solar Kombi-Inverter zählt das Solar Power Technology Support Project (SPOTS) auf den Philippinen. Auf Grund eines Vertrags mit dem Landwirtschaftsministerium der Philippinen werden 400.000 Menschen in 150 abgelegenen Dörfern mit Solarstrom versorgt. Die Produkte von BP sorgen für Beleuchtung, Bewässerung und Trinkwasserversorgung. BP Solar wird außerdem das Projektmanagement übernehmen und 200 kommunale Organisationen schulen. Der zuverlässige BP Solar Kombi-Inverter sei ideal für dieses Vorhaben, weil er auch bei hohen Temperaturen über längere Zeiträume arbeite und effektiver sei als andere Inverter für den Einsatz bei hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit.

Die BP Solar-Produktpalette wird ergänzt durch das BP Solar „Combi Remote Panel“, ein Display für die Anzeige des Ladezustands der Batterie sowie zur Systemdiagnose und Fehleranzeige. Die BP Solar „Combi Generator Control“, unterstützt die Einbindung in Systeme mit Benzin- oder Dieselgeneratoren. Die Produkte sind ab sofort über das weitreichende BP Vertriebsnetz zu beziehen.

16.05.2003   Quelle: BP SOLAR

Schließen