Erneuerbare Energien: Geschäftsklima im Juli unverändert

Die Stimmung in der Branche der Erneuerbaren Energien blieb im Juli 2005 nahezu unverändert, berichtet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Der Geschäftsklima-Index des IWR gab um 0,3 Punkte auf 100,2 nach (Juni: 100,5).  Die Unternehmen bewerteten die aktuelle Geschäftslage im Juli zwar besser als im Vormonat, die Aussichten auf Sicht eines halben Jahres wurden […]

Die Stimmung in der Branche der Erneuerbaren Energien blieb im Juli 2005 nahezu unverändert, berichtet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Der Geschäftsklima-Index des IWR gab um 0,3 Punkte auf 100,2 nach (Juni: 100,5).  Die Unternehmen bewerteten die aktuelle Geschäftslage im Juli zwar besser als im Vormonat, die Aussichten auf Sicht eines halben Jahres wurden dagegen etwas schlechter beurteilt. “In den Unternehmen scheint mit der näher rückenden Bundestagswahl die Anspannung und Nervosität wieder etwas zuzunehmen,” sagte IWR-Leiter Dr. Norbert Allnoch. Besser als im Vormonat Juni laufe der Export beziehungsweise das internationale Geschäft mit Techniken zur Nutzung der regenerativen Energien

Zum Geschäftsklima-Index: http://www.iwr.de/geschaeftsklima

08.08.2005   Quelle: IWR   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen