Erster Bundeskongress für solare Wärme in Fürth

Der „1. Bundeskongress für Solare Wärme“ am 11. November in der Stadthalle Fürth will durch die Vermittlung von aktuellem Fachwissen den Ausbau der Solarthermie vorantreiben und Politik, Wissenschaft und Forschung Denkanstöße geben im Hinblick auf den zu erwartenden Regierungswechsel.  Im Mittelpunkt der Tagung steht laut Veranstalter die Antwort auf die Frage, wie die maßgeblichen Akteure […]

Der „1. Bundeskongress für Solare Wärme“ am 11. November in der Stadthalle Fürth will durch die Vermittlung von aktuellem Fachwissen den Ausbau der Solarthermie vorantreiben und Politik, Wissenschaft und Forschung Denkanstöße geben im Hinblick auf den zu erwartenden Regierungswechsel.  Im Mittelpunkt der Tagung steht laut Veranstalter die Antwort auf die Frage, wie die maßgeblichen Akteure wieder starke Wachstumsimpulse geben können – trotz einem möglichen Rückgang staatlicher Förderungs- und Finanzierungsleistungen. Entscheidend sei dabei die verstärkte Betonung der Wirtschaftlichkeit, etwa durch attraktive Markterschließungskonzepte, durch innovative Produkte und Systeme oder durch neue gesetzliche Vorgaben.

Der Bundeskongress will außerdem aktuelles Wissen vermitteln rund um die solare Wärme und Kühlung, Finanzierungsmöglichkeiten, Projektplanung und dazugehöriges Planungsrecht und weitere Themen. Referenten aus Politik und Wirtschaft, Verbänden und öffentlicher Verwaltung sollen ein abwechslungsreiches Programm garantieren. Begleitend zum „1. Bundeskongress für Solare Wärme“ findet eine Fachausstellung rund um das Thema Solarthermie statt. Kongress und Ausstellung richten sich an Vertreter der Solar-Industrie, des Handels und des SHK-Handwerks, Ingenieure und Planer, Projektinitiatoren, Kommunen, Verbände, Solarinitiativen, Finanzierer, Banken, etc. Zur Auftaktveranstaltung werden rund 200 Teilnehmer erwartet. Weitere Informationen unter www.solare-waerme.net.

10.10.2005   Quelle: erneuerbare energien Kommunikations- und Informationsservice GmbH   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen