SONNENENERGIE: Photovoltaik-Branche macht weniger Gewinn als vermutet

NULL

Die Gewinnspannen in der Solarstrom-Branche seien keineswegs so üppig, wie es die öffentliche Debatte der letzten Monate nahe lege, berichtet die Zeitschrift SONNENENERGIE in ihrem aktuellen Heft. Im Gegenteil: Im Vergleich mit anderen Technologiebranchen schafften es sogar die Großen der Solarbranche mit ihren Gewinnen nur ins Mittelfeld, so die SONNENENERGIE in ihrer Januar-Ausgabe. Dabei gebe es eine gewisse Spannbreite, abhängig vom Geschäftsmodell und Platz in der Wertschöpfungskette. Zwar kämen die fünf großen TecDAX-Solarunternehmen, zu denen auch die Q-Cells AG und die SolarWorld AG gehören, auf eine Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern (EBIT) von durchschnittlich 16,7 Prozent, lägen damit aber klar hinter vergleichbaren Chipherstellern oder Unternehmen der Biotechnologie, die 17,2 Prozent Marge auswiesen. Berücksichtige man jedoch die gesamte Wertschöpfungskette der Photovoltaikbranche, und beziehe damit auch das Handwerk, den Handel und die Planer mit ein, bleibe für die Branche insgesamt lediglich eine Marge von nur rund sieben Prozent, stellt die Monatszeitschrift aus dem Solarpraxis Verlag fest.

Gewinnmargen von Bergbau, Energieversorgern und Chemie höher als beim Solarstrom
Zu einem vergleichbaren Ergebnis sei auch eine unlängst veröffentlichte Studie des Europressedienstes (EuPD) gekommen. EuPD errechnete eine durchschnittliche EBIT-Marge der Photovoltaikbranche von 8,1 Prozent. Auch im Branchenvergleich liege Sonnenstrom demnach deutlich hinter anderen Industriezweigen. Die chemische Industrie erreiche immerhin zehn Prozent. Noch deutlicher falle der Abstand zum Bergbau aus. In diesem Industriesektor, zu dem auch die Mineralölwirtschaft gehört, würden Gewinnmargen von durchschnittlich 13,9 Prozent erzielt. Auch im direkten Vergleich mit den Energieversorgern schneide die Solarbranche eher bescheiden ab: Die Gewinnmargen von RWE, Eon, EnBW und Vattenfall erreichten laut SONNENENERGIE im Jahr 2005 durchschnittlich 13,9 Prozent.
Grafik zu EBIT-Margen nach Branche / TecDax-Unternehmen: http://www.solarserver.de/images/gewinne1.jpg

08.01.2007 | Quelle: Solarpraxis AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen