York Communications übernimmt Pressearbeit für Mastervolt International

NULL

Die Freiburger Agentur York Communications ist künftig zuständig für die Unternehmenskommunikation des Photovoltaik-Unternehmens Mastervolt International. Mastervolt entwickelt und vertreibt Produkte und Systeme für die autarke Stromversorgung, netzgekoppelte Solarstromsysteme und Stromspeicherung. Das 1991 gegründete Unternehmen ist nach eigenen Angaben Pionier auf dem Gebiet mobiler Stromversorgungslösungen für Schiffe und Fahrzeuge. Mit 250.000 installierten Einheiten zählt Mastervolt zu den führenden Anbietern von Wechselrichtern für netzgekoppelte Solarstromsysteme. Die Systeme von Mastervolt für die netzferne, so genannte autarke Stromversorgung werden eingesetzt in der Berufsschifffahrt, auf Motor- und Segelyachten, in Bussen, Rettungs- und Einsatzfahrzeugen, oft unter rauen Bedingungen.
Im Arbeitsfeld der netzgekoppelten Solarstromsysteme konzentriert sich Mastervolt auf die Leistungselektronik. Die Wechselrichter von Mastervolt, über die Solarmodule an das öffentliche Stromnetz angebunden werden, decken einen Leistungsbereich von 100 bis 6.400 Wp (Watt peak) ab. Die Systeme wandeln den von Solarmodulen erzeugten Gleichstrom mit Spannungen zwischen 75 und 380 Volt (künftig bis zu 600 Volt) in Wechselstrom um.

Der 1985 als Journalistenbüro gegründete Kommunikationsdienstleister York Communications ist seit den frühen 90er Jahren auf Energie- und Umwelttechnik fokussiert. Die Agentur verfügt über langjährige Erfahrungen in Sachen Windenergie und Wasserkraft, Bioenergie, Solarthermie und Photovoltaik. Mastervolt habe über mehrere Monate hinweg ein Agentur-Screening durchgeführt, bevor die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit den Freiburger Spezialisten fiel, so York Communications in einer Pressemitteilung. Ausschlaggebend seien neben dem technischen und betriebswirtschaftlichen Fachwissen auch die über einen Zeitraum von 15 Jahren gewachsenen Verbindungen der Agentur zu Verbänden und politischen Institutionen gewesen.

13.02.2007 | Quelle: York Communications GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen