Solarmodul-Hersteller aleo solar stärkt zweite Managementebene

NULL

Die aleo solar AG (Oldenburg, Prenzlau) hat einen neuen Vertriebschef für Deutschland, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Norbert Schlesiger (39) leitet seit dem 1. Februar den nationalen Vertrieb. Schlesiger hat an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg studiert und ist Diplom Kaufmann. Seinen beruflichen Lebensweg verfolgte er laut aleo konsequent Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche.
Verschiedene Stationen seiner Karriere waren unter anderem der Windenergieanlagen Hersteller ENERCON GmbH und die Conergy AG in Hamburg, wo er zuvor als Direktor den Gesamtvertrieb verantwortet hat. „Wir freuen uns, dass wir mit weiteren renommierten Führungskräften konsequent unsere Spitzenposition in Deutschland ausbauen können“ sagt Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG. „Mit dem Technologievorsprung und der klaren strategischen Ausrichtung von aleo solar als Premiumhersteller werden wir kundenorientierte Lösungen noch gezielter anbieten“ erklärt Norbert Schlesiger seinen Wechsel zur aleo solar AG.

Neu an Bord der aleo solar AG ist auch Dr. Hermann Iding (43) als Leiter der Corporate Communication. Dr. Iding ist verantwortlich für die Presse und interne Kommunikation, die Corporate Affairs, das Sponsoring und den Internetauftritt des Solarmodul-Spezialisten und Systemlieferanten. Bevor sich Dr. Iding 2005 als Kommunikationsberater mit dem Schwerpunkt Corporate Publishing selbständig machte, war er sechs Jahre in einem internationalen Software- und Beratungshaus als Leiter der Unternehmenskommunikation tätig.

20.02.2007 | Quelle: Aleo solar AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen