Das Solarbuch in dritter Auflage erschienen

NULL

Die Energieagentur Regio Freiburg hat nun schon zum dritten Mal „Das Solarbuch – Fakten und Strategien für den Klimschutz“ neu aufgelegt. Die beiden Autoren Walter Witzel und Dieter Seifried haben das Buch komplett überabeitet und erweitert. Das Buch liefert einen kompakten Überblick über die Entwicklung, Nutzungspotenziale, technische Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten der regenerativen Energien. Die Neuauflage informiert über den Stand der Technik, die Potenziale und Nutzungsmöglichkeiten aller erneuerbaren Energien. Es zeigt auch Wege auf, wie die Erneuerbaren besser verbreitet und vermarktet werden können.
Die Autoren nennen dabei konkrete Schritte für den Einstieg ins Solarzeitalter. Auch auf die üblichen Einwände gegen erneuerbare Energien wird mit sachlichen und gründlich recherchierten Gegenargumente eingegangen.

Grafiken zur Herstellung eigener Vortragsfolien auf CD
Das Solarbuch wurde erweitert um die hoch aktuellen Themen Energiepflanzen, Biotreibstoffe, Geothermie, Wärmepumpe und Brennstoffzelle. Es präsentiert zudem neue Förderprogramme und Vermarktungsinstrumente für erneuerbare Energien. Zu den Vorzügen des Werks zählt die einfache und verständliche Beschreibung auch komplexer Inhalte auf 180 Seiten. Das Solarbuch enthält eine CD-ROM mit allen Grafiken für die Herstellung eigener Vortragsfolien und wird so zum idealen Hilfsmittel für die schulische und politische Bildungsarbeit.

30.05.2007 | Quelle: Energieagentur Regio Freiburg GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen