Solarpower GmbH erweitert Produktpalette um Solar-Tracker und erhält ersten Großauftrag aus Spanien

NULL

Die Solarpower GmbH mit Sitz in Plauen hat ihre Photovoltaik-Produktpalette erweitert und bietet jetzt auch nachgeführte PV-Trackersysteme an. Mit den Solar-Trackern werden Photovoltaik-Module über elektrische Antriebe tages- und jahreszeitlich einachsig oder zweiachsig in der Idealposition zur Sonne geführt, um einen maximalen Solarstrom-Ertrag zu erzielen. Durch den Einsatz einer solchen Solar-Nachführung kann der Energieertrag einer Photovoltaikanlage laut Solarpower um bis zu 40 % gesteigert werden.
Die Anlagen werden nach Kundenvorgaben individuell maßgeschneidert und ganz an Gelände-, Wind- und Schneelastbedingungen angepasst. Neben Standardgrößen können beliebige Sonnensegelgrößen konstruiert, produziert und geliefert werden. Laut Solarpower GmbH sind die Tracker einfach und schnell zu installieren, umweltfreundlich, robust und wartungsfrei. Außerdem können Achsen und Flächen dank modularem Systemaufbau erweitert werden.

Großauftrag für Solarpark in Spanien
Der in Pamplona ansässige Solarpark-Entwickler „Sunstroom“ errichtet in Los Arcos in der spanischen Region Navarra einen Photovoltaik-Park mit einer Kapazität von bis zu zehn Megawatt, berichtet die Solarpower GmbH. Der Spatenstich sei bereits Anfang Juni 2007 erfolgt. Die erste Phase mit bis zu 1,1 Megawatt (MW) Leistung soll noch vor Jahresende an das Netz gehen. Die Solarpower GmbH sei beauftragt worden, für den ersten Bauabschnitt 676 zweiachsig nachgeführte Photovoltaik-Trackersysteme zu liefern. Die Möglichkeit zur Ausstattung des gesamten Parks mit der siebenfachen Menge von Trackern durch die Solarpower GmbH bestehe ebenfalls, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens. An dem spanischen Standort sollen die Systeme im Vergleich zu fixen Feldaufständerungen von Photovoltaik-Modulen oder Dachaufständerungen eine Leistungssteigerung von 35 –40 % bringen.
Die Solarpower GmbH ist seit 2001 auf dem Markt der Solarenergie tätig. Der Fokus des Unternehmens liegt auf Solarthermie und Windenergie. Derzeit sind am Standort in Plauen 40 Mitarbeiter beschäftigt.

13.07.2007 | Quelle: Die Solarpower GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen