SolarWorld AG: Umsatz und Ertrag im 2. Quartal zweistellig ausgebaut

NULL

Das Photovoltaik-Unternehmen SolarWorld AG (Bonn) hat im 2. Quartal 2007 Umsatz und Ertrag zweistellig gesteigert. Der Konzernumsatz wuchs im 2. Quartal auf 180,8 Millionen Euro (Vorjahr: 101,3 Mio. EUR) und im 1. Halbjahr auf 313,6 Millionen Euro (Vorjahr: 184,6 Mio. EUR), berichtet die SolarWorld AG in einer Ad-hoc-Meldung. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich nach Angaben des Unternehmens von April bis Juni um 32 Prozent auf 49,7 Millionen Euro (Vorjahr: 37,7 Mio. EUR) und im 1. Halbjahr auf 84,8 Millionen Euro (Vorjahr: 64,5 Mio. EUR).
Der Quartalsgewinn stieg gegenüber dem 1. Quartal dieses Jahres um 25 Prozent auf 26,8 Millionen Euro an.
Im 1. Halbjahr 2007 legte der Jahresüberschuss auf 48,2 Millionen Euro zu (Vorjahr: 40,1 Mio. EUR). Für das Gesamtjahr strebt die SolarWorld AG wie im 1. Halbjahr an, die Wachstumsprognose von 20 Prozent zu übertreffen. Auch auf Basis der bereinigten Ergebniszahlen 2006 (EBIT: 118 Mio. EUR) rechnet die SolarWorld AG mindestens mit einem operativen Gewinnwachstum von 20 Prozent.

03.08.2007 | Quelle: SolarWorld AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen