Mastervolt ernennt Bouke Siebenga zum General Manager Solar

NULL

Mastervolt International BV besetzt die neu geschaffene Position des General Manager Solar mit Bouke Siebenga, der von General Electric zu dem Photovoltaik-Unternehmen mit Hauptsitz in Amsterdam kommt. Der niederländische Anbieter von Solar-Wechselrichtern, Systemen für die (Fern-)Überwachung von Solarstromanlagen und autarken Stromversorgungssystemen will damit der wachsenden Bedeutung des Geschäftsfeld solare Stromerzeugung Rechnung tragen. Bouke Siebenga hat bei General Electric zuletzt das Nordamerika- und Großbritannien-Geschäft zur unterbrechungsfreien Stromversorgung verantwortet
Der Diplom-Ingenieur mit MBA der Universität Groningen hatte seit 1996 bei General Electric Fach- und Führungsfunktionen in Thailand, Malysia, Australien und Nordamerika inne. Siebenga sei ein ausgewiesener Experte der Leistungselektronik und der autarken (netzferne)
Stromversorgung, heißt es in der Pressemitteilung.

Internationalisierung des Photovoltaik-Marktes; 2,3 Megawatt-Referenzprojekt Solarpark “La Predera” in Spanien
In seiner Funktion als General Manager Solar berichtet Bouke Siebenga an den Mastervolt-Vortstand Paul Kenninck. Mit dieser Besetzung trage Mastervolt der zunehmenden Internationalisierung des Geschäfts Rechnung. Dies gelte derzeit besonders für den spanischen Markt. Jüngste Erfolge seien hier der Solarpark “La Predera”, für den Mastervolt Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von 2,3 Megawatt (MWp) lieferte. Der fachliche Hintergrund von Bouke Siebenga spiegle aber auch die Vernetzung der Geschäftsfelder solare Stromerzeugung sowie mobile und marine Stromversorgungssysteme wieder. Bei der solaren Stromerzeugung stünden die Rendite und die Maximierung der Betriebsstunden im Vordergrund. An Stromversorgungssysteme auf Schiffen, in Einsatzfahrzeugen und in netzfernen Regionen hingegen würden höchste Anforderungen hinsichtlich Ausfallsicherheit gestellt, da diese unter Umständen über Leben und Tod entscheiden. Hier kommen laut Matervolt zunehmend Hybridsysteme mit Photovoltaik-Komponenten zum Einsatz.
Mastervolt ist nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter auf dem Gebiet der mobilen und marinen Stromversorgung. In Sachen Solarstrom zählt Mastervolt zu den zehn weltweit größten Anbietern von Wechselrichtern. Weltweit seien mehr als 250.000 Wechselrichter von Mastervolt im Einsatz.

20.08.2007 | Quelle: Mastervolt | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen