SMA liefert langfristig Photovoltaik-Wechselrichter an SunPower

NULL

SunPower, Hersteller hoch effizienter Solarzellen, Solarmodule und -systeme mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley, hat die Unterzeichnung eines langjährigen Liefervertrags mit der SMA Technologie AG (Kassel/Niestetal) bekanntgegeben. SunPower will die SMA-Wechselrichter künftig für Einfamilienhäuser und kleine, kommerzielle Anwendungen anbieten, heißt es in der Pressemitteilung der SMA. “Der Liefervertrag erlaubt es SunPower, eine größere Auswahl innovativer, hochqualitativer und zuverlässiger Solarwechselrichter für unser wachsendes Händlernetzwerk anzubieten. Wir freuen uns auf eine langjährige und fruchtbare Partnerschaft mit SMA”, sagt Vikas Desai, Geschäftsführer des Bereichs Wiederverkäufer (Value Added Reseller; VAR) bei SunPower.

SMA ist innerhalb der Photovoltaikbranche als der Technologie- und Marktführer für Solar-Wechselrichter anerkannt. “Es ist kein Zufall, dass sowohl SMA als auch SunPower immer wieder für ihre technologischen Innovationen von Fachleuten ausgezeichnet werden”, sagt Pierre-Pascal Urbon, SMA-Vertriebsvorstand und Präsident der Tochter SMA America. “Unsere Strategie, nur qualitativ hochwertige und technologisch innovative Produkte zu liefern, ermöglicht uns, SunPower mit zuverlässigen Wechselrichtern zu beliefern und dem stetig steigenden Bedarf der SunPower-Kunden optimal begegnen zu können”, so Urbon weiter
“SMA America ist hervorragend positioniert, um effiziente Komplettlösungen zu liefern, die sowohl die Energiegewinnung maximieren und als auch die Installation einfach und kosteneffektiv gestalten”, so Kent Sheldon, Sales Director der SMA America. “Unsere innovativen Wechselrichtertechnologien bieten SunPower höchste Wirkungsgrade bei maximaler Sicherheit und einfacher Installation”, so Kent Sheldon.

20.08.2007 | Quelle: SMA Technologie AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen