Brennstoffzellen-Hersteller SFC und Webasto planen umfangreiche Vertriebskooperation

NULL

Die SFC Smart Fuel Cell AG, der weltweit führende Hersteller von Methanolbrennstoffzellensystemen für mobile und netzferne Energieversorgung und die Webasto AG (Stockdorf) einer der führenden Zulieferer der Automobil- und Freizeitfahrzeugindustrie, planen eine langfristige Zusammenarbeit zur Ausrüstung von Freizeitmobilen mit Brennstoffzellen. Mit der Kooperation wird beabsichtigt, dass SFC in Zukunft die serienmäßig hergestellten EFOY-Brennstoffzellen für die Ausrüstung von Freizeitmobilen über Webasto zuliefert.
Außerdem sehe die Kooperation eine regionale Vertriebsgemeinschaft vor, über die SFC künftig seine Produkte verstärkt im Zubehör-Nachrüstmarkt anbieten will.

In dem von Marktbeobachtern auf rund eine Million Fahrzeuge geschätzten Wohnmobilmarkt Europas bietet Webasto als einer der Marktführer für Standheizungen der Automobilindustrie innovative Komfortlösungen im Rahmen einer globalen gasfreien Strategie. Die SFC-Brennstoffzellen ergänzen die Umsetzung dieser Strategie. “Damit setzen wir auf eine wesentlich platzsparendere, emissionsarme und leistungsstärkere Lösung und ermöglichen für unsere Kunden Mobilität und höchsten Komfort” sagte Philip A. Thompson, Mitglied des Vorstandes der Webasto AG.
Die Brennstoffzellen von SFC bieten als unabhängige und umweltschonende Energieversorger höchsten Komfort, womit SFC in Zukunft ein wertvoller Partner für “Webasto Global Comfort Solutions” sein wird. “Durch den technologischen Vorsprung unserer Brennstoffzelle ermöglichen wir die gasfreie Energieversorgung in Freizeitmobilen. Die geplante Kooperation mit Webasto beim ‘Gas Free’-Konzept und im Zubehörmarkt in weiteren Regionen ist ein weiterer Meilenstein für den Erfolg unseres Unternehmens” sagte Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. SFC strebt für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum im dreistelligen Prozentbereich an. Bereits im ersten Halbjahr 2007 steigerte das Unternehmen seinen Umsatz nach eigenen Angaben gegenüber dem Vorjahr um rund 150 Prozent auf 7,5 Millionen Euro.

22.09.2007 | Quelle: SFC Smart Fuel Cell AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen