US-Photovoltaik-Hersteller Evergreen Solar liefert Solarmodule für 1,2 Milliarden US-Dollar an IBC SOLAR AG

NULL

Der Solarmodulhersteller Evergreen Solar, Inc. (Marlboro; Massachusetts, USA), hat einen Langzeitvertrag mit dem deutschen Photovoltaik-Systemhaus IBC Solar AG (Bad Staffelstein) geschlossen. Die Module mit einem Auftragsvolumen von 1,2 Milliarden US-Dollar (zirka 755 Millionen Euro) für IBC Solar sollen bis 2013 im neuen Evergreen-Werk in Devens (Massachusetts) hergestellt werden. Der Erfinder der ressourcenschonenden „String-Ribbon“-Technologie stellt Wafer, Solarzellen und Module unter Anwendung dieses patentierten Verfahrens her. Wesentlicher Vorteil des String-Ribbon-Verfahrens ist der im Vergleich zu herkömmlichen Produktionstechniken für kristalline Solarzellen um bis zu 50 Prozent geringere Siliziumverbrauch.
IBC SOLAR vergrößert mit dem Auftrag sein Produktportfolio und seine erhöht seine Lieferkapazitäten. Über die Laufzeit bis 2013 steigert der Vertrag den Auftragsbestand von Evergreen Solar auf rund drei Milliarden Euro, betont das Unternehmen.

Einer der umfangreichsten Verträge, die jemals zwischen einem Modulhersteller und einem Photovoltaik-Großhändler geschlossen wurden
„Wir sind hoch erfreut über diese langfristige Partnerschaft mit IBC SOLAR, dem größten Photovoltaik-Großhändler der Welt“, sagte Richard M. Feldt, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Evergreen Solar. Dieser Vertrag ist der größte einzelne Kontrakt in der Geschichte unseres Unternehmens und zugleich einer der umfangreichsten Verträge, die jemals zwischen einem Modulhersteller und einem Distributor geschlossen wurden“, fügt Feldt hinzu. „Die Qualität steht bei uns an erster Stelle“, betont Udo Möhrstedt, Vorstandsvorsitzender der IBC SOLAR AG. „Unser Ziel ist, die Wettbewerbsfähigkeit der Solarenergie für unsere Kunden zu erreichen. Die Module von Evergreen Solar zählen zu den hochwertigsten Produkten der Solarindustrie. Indem wir sie in unser Portfolio aufnehmen, können wir die wachsende Nachfrage decken“, so Möhrstedt weiter.

16.07.2008 | Quelle: Evergreen Solar, Inc. IBC SOLAR AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen