SolarWorld AG verstärkt Führungs-Team der US-Vertriebstochter

NULL

Den Ausbaus des Amerika-Geschäfts unterstützt die SolarWorld AG nun mit einer Personalentscheidung bei ihrer Vertriebstochter in den USA: Das Unternehmen verpflichtete Robert Händel als neuen Präsidenten der SolarWorld California Inc., die für den Handel in Gesamt-Amerika zuständig ist. Händel war zuletzt bei der norwegischen REC-Gruppe tätig und leitete als Product and Sales Director im Bereich Solar den Vertrieb und das Marketing in Europa. “Diese wichtige Personalentscheidung ist eine Weichenstellung für die Zukunft. Robert Händel wird mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung die starke Kundenorientierung unseres Geschäftes in Amerika fortführen und weiter ausbauen”, sagte Frank Henn, Vertriebsvorstand der SolarWorld AG.
Henn hatte den Posten des Präsidenten der SolarWorld California bisher in Personalunion übernommen.

Enormes Wachstum des US-Marktes erwartet
“Wir erwarten in den kommenden fünf Jahren ein enormes Wachstum des US-Marktes”, betont Raju Yenamandra, langjähriger Director of Sales der SolarWorld California. “Robert Händel bringt wertvolle Erfahrungen aus dem schnell wachsenden europäischen Markt in unsere Arbeit ein. Als größter Solartechnik-Hersteller in USA und mit 30 Jahren Erfahrung am Markt sind wir sicher, dass wir das dynamische Wachstum der Branche auch weiterhin für uns nutzen werden”, so Yenamandra weiter.

Wachsendes Umweltbewusstsein der Amerikaner
Robert Händel nahm Anfang August seine Arbeit am Standort Camarillo in Kalifornien auf. “Es war immer mein Antrieb, den Erfolg der Solarenergie auf die nächste Stufe zu bringen”, sagte er. “Die steigenden Kosten für Energie werden gemeinsam mit dem wachsenden Umweltbewusstsein der Amerikaner und einer gehörigen Portion Sonnenschein die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen massiv steigern. Ich freue mich sehr, die SolarWorld und ihre Kunden in den amerikanischen Märkten in dieser spannenden Zeit zu unterstützen.” Händel übte vor seiner Tätigkeit bei der REC-Gruppe eine leitende Funktion im Solartechnik-Vertrieb der Sunways-Gruppe aus. Der Diplomingenieur verfügt über Abschlüsse als “Master of Solar Engineering” und “MSc Mechanical Engineering” der Universität Dalarna in Schweden.

09.08.2008 | Quelle: SolarWorld AG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen