Energie-Expertin Claudia Kemfert rechnet vor, was der Klimaschutz bringt

NULL

Die Energie-Expertin Professor Dr. Claudia Kemfert stellte am 09.09.2008 in der Bundespressekonferenz in Berlin ihr aktuelles Buch vor: “Die andere Klima-Zukunft. Innovation statt Depression”. Claudia Kemfert, Professorin für Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Energieforschung und Klimaschutz an der Humboldt-Universität Berlin verdeutlicht darin die großen Chancen für Deutschland und die Wirtschaft, wenn das Energiesystem rasch umgebaut wird. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos hob in seiner Laudatio hervor, dass sich die Argumente von Professor Kemfert wohltuend von der emotionsgeladenen Klimadebatte abheben würden. Mit ihrem Buch führe sie die Diskussion auf die Sachebene zurück. Er lobte die frische, unkomplizierte und schnörkellose Sprache und betonte, dass sie sich des Themas optimistisch angenommen habe.

Deutschland kann zu den globalen Gewinnern im Kampf gegen den Klimawandel gehören
In ihrem Buch zeigt Claudia Kemfert, dass Klimaschutz kein Kostenfaktor, sondern DER Wirtschaftsmotor der Zukunft ist. Ein intelligenter Energiemix wird am Innovationsstandort Deutschland Arbeitsplätze schaffen. Wenn die Politiker für Anreize sorgen, die Unternehmer sich auf klimabewusste Geschäftsmodelle einlassen und der Verbraucher klimabewusst konsumiert, wird Deutschland laut Kempfert im Kampf gegen den Klimawandel zu den globalen Gewinnern gehören.
“Die andere Klima-Zukunft. Innovation statt Depression” von Claudia Kemfert (264 Seiten, 19,90 EUR) ist im Murmann Verlag erschienen.

11.09.2008 | Quelle: Murmann Verlag | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen