Klimaprojekt von Al Gore auf europäischem Gipfel präsentiert

NULL

Vom 13.-15. Oktober präsentierte sich das Klimaschutzprojekt des ehemaligen US-amerikanische Vizepräsidenten und Umweltaktivisten Al Gore in Amsterdam. Der Modedesigner Tommy Hilfiger hat das Treffen des “Climate Project”; TCP) mit veranstaltet und gleichzeitig Räume in seinem europäischen Geschäftssitz zur Verfügung gestellt. TCP ist eine gemeinnützige Organisation mit Hauptsitz in den USA und engagiert sich dafür, das weltweite Bewusstsein für den Klimawandel zu steigern. Die 2.500 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Organisation haben bereits mehr als vier Millionen Menschen weltweit angesprochen, um auf Lösungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, wie das Weltklima verbessert werden kann.
Auf der Tagung haben 100 europäische Mitglieder des TCP-Teams an einer Reihe von Seminaren teilgenommen und dabei einen Vortrag erlernt, ähnlich der Version von Al Gore im preisgekrönten Film “Eine unbequeme Wahrheit”. “Die Organisation Climate Project ist mit ihrer weltweiten Präsenz in einer perfekten Position, bei der Lösung der Klimakrise mitzuhelfen”, so Al Gore. “Die europäischen Referenten von TCP – in Spanien, Großbritannien und anderswo – haben bereits fantastische Arbeit geleistet und das Bewusstsein ihrer Mitmenschen für die Krise gesteigert. Ich freue mich über jede Gelegenheit, denen, die sich für diese kritische Sache engagieren, meine Unterstützung zu gewähren”, so Gore.

Tommy Hilfiger: “Klimakrise macht mir große Sorgen”
“Wir freuen uns sehr darüber, unsere erste Schulungstagung in Europa abzuhalten”, erklärt Jenny Clad, Executive Director bei The Climate Project. “Es ist für unsere Mission absolut unerlässlich, dass wir das Projekt in die ganze Welt hinaustragen, um ein weltweites Bewusstsein für die Klimakrise zu fördern und einen grüneren Lebensstil zu befürworten.” “Die wachsende Klimakrise macht mir große Sorgen und ich habe großen Respekt vor der Arbeit, die TCP zur Abhilfe geleistet hat”, so Tommy Hilfiger. “Darum ist es mir eine Ehre, als Gastgeber des ersten Treffens in Europa aufzutreten, mit dem die Menschen weltweit zu grünem Denken angeregt werden sollen, in dem Versuch, unseren Planeten zu retten.”
Weitere Informationen: http://theclimateproject.org/index.php

18.10.2008 | Quelle: Tommy Hilfiger Group; The Climate Project | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen