IntraSolar nimmt 540 kW-Photovoltaikanlage in Mönchengladbach in Betrieb

NULL

Der Photovoltaik-Spezialist IntraSolar hat am 12.11.2008 Mönchengladbachs ersten Solarpark mit einer Gesamtleistung von 540 Kilowatt (kWp) in Betrieb genommen, berichtet die IntraSolar Energie und Umwelt GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung. IntraSolar hat das Projekt geplant, die Anlage installiert und an das Netz angeschlossen.
Zum Einsatz kommen laut IntraSolar ausschließlich qualitativ hochwertige, polykristalline Solarmodule namhafter europäischer Hersteller. Für die Umwandlung des Stroms von Gleichstrom in Wechselstrom kommen Wechselrichter des Weltmarktführers SMA Technologie AG zum Einsatz. Der Solarstrom-Jahresertrag von rund 515.000 Kilowattstunden entspreche dem Jahresverbrauch von etwa 170 Haushalten, heißt es in der Pressemitteilung.
Die Solarstromproduktion dieser Anlage werde die Umwelt über die Laufzeit von 20 Jahren von insgesamt 9.300 Tonnen des Treibhausgases CO2 entlasten, betont IntraSolar.

IntraSolar bietet sowohl Photovoltaik-Systemlösungen für Privatinvestoren als auch für institutionelle Anleger in unterschiedlichster Größe und Bauweise an. Insgesamt hat das Unternehmen nach eigenen Angaben Anlagen im Großraum Mönchengladbach mit rund vier Megawatt Gesamtleistung installiert und in Betrieb genommen. Für das kommende Jahr seien zahlreiche Großprojekte geplant. Für den Betrieb des 1. Mönchengladbacher Solarparks hat die Betreibergesellschaft die Dachflächen des Gewerbeparks Volksgarten der Fa. Klaus Krückels GmbH & Co.KG für über 25 Jahre angemietet.

Große Industriedächer bieten sich für die Solarstromproduktion an
“Die Dachflächen befinden sich in einem topsanierten Zustand und bieten ideale bauliche und technische Voraussetzungen für den Betrieb einer Aufdach-Photovoltaik-Anlage dieser Größe. Als regional tätiges PV-Unternehmen war es unser Wunsch in Mönchengladbach diesen Solarpark zu betreiben um hiermit auch ein Zeichen in die richtige Richtung zu setzen, denn viele große Industriedächer in Mönchengladbach bieten sich für Anlagen dieser Größenordnung an”, so Sia Honarvar, geschäftsführender Gesellschafter von IntraSolar zur Auswahl des Standortes.
“Mit der Realisierung einer Photovoltaik-Anlage dieser Größenordnung wird IntraSolar einer der größten privaten Solarstromproduzenten in NRW”, stellt Dipl. Kfm. Götz Freyberg, Gesellschafter der IntraSolar Energie & Umwelt GmbH & Co.KG fest. “Die 20–jährige gleichbleibende Einspeisevergütung ist durch das erneuerbare Energien Gesetz (EEG) garantiert und bildet eine hervorragende Kalkulationsgrundlage und Planungssicherheit für eine PV – Investition”, so Freyberg weiter. Als Kooperationspartner bei diesem Solarpark gehe die Volksbank Mönchengladbach mit gutem Beispiel voran und habe sich mit einem eigenen Programm auf die Finanzierung von Investitionen im Bereich erneuerbarer Energien spezialisiert.

25.11.2008 | Quelle: IntraSolar Park MG 1 GbR | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen