US-Wechselrichter-Produzent Satcon schließt 3-Jahres-Vertrag mit Samsung in Korea

NULL

Die Satcon Technology Corporation (Boston, Massachusetts), Hersteller von Technologien zur dezentralen Energieproduktion aus erneuerbaren Quellen im Kraftwerkmaßstab, meldete am 19. November 2008 die Unterzeichnung eines Vertrags mit der Samsung C&T Corporation (Seoul, Südkorea). Der Kontrakt mit Koreas größtem Unternehmen für Technik, Konstruktion, Handel und Investment umfasse die Lieferung von Solar-Wechselrichtern mit einer Gesamtleistung von 180 Megawatt (MW), heißt es in der Pressemitteilung. Satcon will Samsung für weltweite Photovoltaik-Projekte des koreanischen Konzerns mit Wechselrichtern vom Typ “PowerGate Plus” beliefern, im Gegenzug erhalte Samsung ein exklusives Vertriebsecht für Satcons Produkte in Korea. Samsung soll in Korea außerdem als zertifiziertes Serviceunternehmen innerhalb von Satcons weltweitem Netzwerk agieren und allen Satcon-Kunden umfassende Wartungs- und Garantieleistungen bieten.
“Samsung spielt eine immer bedeutendere Rolle im weltweit wachsenden Markt der erneuerbaren Energien: darum gehen wir enge Partnerschaften mit Unternehmen ein, die branchenführende Technologien anbieten, wie es Satcon”, sagte K. D. Kim, Präsident von Samsung in Amerika. “Die Satcon-Produkte ermöglichen sehr hohe Energieerträge in den weltweit größten und ausgereiftesten Photovoltaik- und Brennstoffzellen-Kraftwerken. Unsere enge Zusammenarbeit mit Satcon in mehreren Solar-Projekten im Kraftwerkmaßstab hat uns davon überzeugt, dass dieses Unternehmen führend auf dem Gebiet der Strom-Umwandlung ist und höchste Qualität und Zuverlässigkeit bieten kann”, fügte Kim an.

Technologien für Großprojekte zur Nutzung erneuerbarer Energien
“Die Verbindung von Samsungs Stärken bei der Vermarktung und im Service mit den branchenführenden Produkten von Satcon wird dem Markt für Großprojekte zur Nutzung erneuerbarer Energien deutliche Vorteile bieten”, sagte Steve Rhoadex, Präsident und Vorstand von Satcon. “Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam die effizienteste und zuverlässigste Technik für die regenerative Energieproduktion anbieten können. Satcon erwartet ein deutliches Wachstum aus dieser Zusammenarbeit.” Satcon ist überzeugt, der Branche die am häufigsten im Feld erprobten und Energieumwandlungs-Systeme mit den höchsten Wirkungsgraden anbieten zu können, welche Satcon-Technologie zum Standard großer kommerzielle PV-Projekte und Kraftwerke gemacht habe. Satcon bietet PV-Wechselrichter mit Kapazitäten von 30 Kilowatt (KW) bis hin zu einem kürzlich angekündigten System mit einer Leistung von einem Megawatt sowie verschiedene Wechselrichter für Brennstoffzellen an.

26.11.2008 | Quelle: Satcon Technology Corporation | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen