RUSOL geht als Photovoltaik-Distributor an den Markt

NULL

Die Rusol GmbH & Co. KG (Weikersheim) bietet europaweit hochwertige Photovoltaik-Systeme an, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Rusol arbeite ausschließlich als offizieller Vertragspartner namhafter Hersteller der Solar-Branche und ohne Zwischenhändler. Das Portfolio umfasse High-End-Photovoltaik-Module, Solar-Wechselrichter, Unterkonstruktionen und Zubehör sowie die technische und kommerzielle Beratung. Als 100-prozentige Tochter der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH agiere Rusol eigenständig am Markt. Dank der europaweiten Vertriebs-Infrastruktur von Rutronik steht das Unternehmen in den Startlöchern, um sich als einer der führenden Distributoren für Photovoltaik zu etablieren.
RUSOL setzt auf offizielle Distributionsverträge mit führenden Herstellern. Die Kunden sollen durch langfristig planbare und zuverlässige Lieferbedingungen profitieren. Zudem sei Rusol ein greifbarer Ansprechpartner, der auch bei Qualitätsproblemen den direkten Kontakt zum Hersteller habe und die Herstellergarantien in vollem Umfang an seine Kunden weitergibt. Durch den Vertrieb ausschließlich zertifizierter Produkte und die Konzentration auf führende Hersteller stelle Rusol sicher, seinen Kunden hochwertige Komponenten zu bieten, betont das Unternehmen. Lieferverträge mit zwei bis drei Herstellern pro Produkt beziehungsweise Produktgruppe sorgten für eine breite Auswahl.
„Dank eigener Lagerhaltung kann Rusol seine Kunden auch kurzfristig bedarfsorientiert beliefern. Weitere Vorteile für die Kunden: keine Vorfinanzierung, kein Risiko“, betont das Unternehmen. Den aktuellen Lagerbestand können Interessenten im Online-Katalog abfragen. Dort unterstützen nützliche Features die Kunden zudem bei der Suche nach geeigneten Produkten und Bestellabläufen.

Service vor und nach dem Kauf
Consulting-Services wie die technische und kommerzielle Beratung runden das Rusol Portfolio ab. Der PV-Spezialist unterstützt seine Kunden vor Ort bei der Entwicklung individueller Lösungen nach konkreten Vorgaben. Als herstellerunabhängiger Distributor biete Rusol stets objektive Unterstützung bei der Auswahl der Komponenten, heißt es in der Pressemitteilung. Dabei greift Rusol auf das flächendeckende Distributionssystem, die Vertriebsorganisation und -erfahrung von Rutronik zurück. So stehen den Rusol Kunden bundesweit sofort das gesamte Produktportfolio und die Consulting-Services zur Verfügung. Mittelfristiges Ziel des PV-Spezialisten ist die Ausdehnung der Vertriebstätigkeit auf ganz Europa. „Mit unserem Geschäftsmodell, das auf direkte Lieferverträge mit führenden Herstellern, auf Lagerhaltung und auf kompetente Beratung setzt, verfolgen wir das erklärte Ziel, führender europaweit tätiger Distributor hochwertiger Photovoltaiklösungen zu werden“, erläutert Norbert Baier, Geschäftsführer Rusol. „Wir sind uns sicher, dass wir den PV-Fachhändlern, Handwerkern und Solarteuren eine interessante und umfangreiche Palette hochwertiger Photovoltaik-Produkte bieten können. Dabei konzentrieren wir uns anfangs auf den deutschen Markt, mittelfristig werden wir unsere Vertriebsaktivitäten europaweit ausdehnen. Im Fokus stehen hier die vielversprechenden Märkte in Südeuropa.“

Synergieeffekte
Die Rusol GmbH & Co KG bündelt das technische Know-how, die Produktkenntnisse und die Branchenexpertise der Photovoltaik-Spezialisten solar-direct GmbH und solar-protect GmbH. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH greift der PV-Spezialist auf das flächendeckende Distributionssystem, die Vertriebsorganisation und -erfahrung von Rutronik zurück. Rutronik ist nach eigenen Angaben einer der führenden europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und Wireless Produkte. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Millionen Euro in der Gruppe. „Schon immer haben wir Trends und Potenziale frühzeitig erkannt und ausgeschöpft. Jetzt setzen wir als erster Distributor europaweit einen Fuß in die Solarbranche“, erläutert Thomas Rudel, Vorsitzender der Geschäftsführung Rutronik. „Mit Rusol wollen wir im Bereich der Photovoltaik zum Key-Player im Markt werden.“

14.03.2009 | Quelle: Rusol GmbH & Co. KG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen