Investitionsvolumen „grüner“ Beteiligungen beträgt aktuell 1,4 Milliarden Euro

NULL

Die greenValue GmbH, Betreiberin des gleichnamigen unabhängigen Informationsportals teilt in einer Pressemitteilung mit, dass das kumulierte Investitionsvolumen von Beteiligungen in den Bereichen Umweltschutz und erneuerbare Energien zum 22. April 2009 mehr als 1,4 Milliarden Euro beträgt. Eine Auswertung der greenValue GmbH habe ergeben, dass gegenwärtig 44 Beteiligungen angeboten werden. Acht Beteiligungen werden als Genussrechte oder stille Beteiligungen ausgegeben, die verbleibenden 36 als Kommanditbeteiligungen. Mit mehr als 20 Prozent des Investitionsvolumens bestimmen Photovoltaik-Beteiligungen das Bild.
Sie errichten und betreiben ihre Solarstrom-Projekte in Deutschland, Spanien und Italien. Knapp 17 % der Investitionen sollen in Waldfonds fließen. Sie erwerben und bewirtschaften Waldbestände vorwiegend in Osteuropa, Nord- und Mittelamerika.

Sieben Jahre greenValue – Informationsportal erhält neues Erscheinungsbild
Im siebten Jahr des Bestehens hat die greenvalue-Webseite erneut ein neues Erscheinungsbild erhalten. „Mit dem neuerlichen Relaunch haben wir die Übersichtlichkeit weiter verbessert. Private und institutionelle Investoren, Finanzdienstleister und Medienvertreter erhalten schnell einen Überblick über aktuelle Investitionsangebote“, erklärt greenValue Geschäftsführer Daniel Kellermann. Seit wenigen Monaten ist die „Internationale Projektbörse“ aktiviert. „Institutionellen Investoren und Projektplanern bieten wir eine Plattform für Kapital- und Projektgebote“, so Kellermann. Aufgenommen werden können Projekte in verschiedenen Entwicklungsphasen, von der Projektidee bis hin zum schlüsselfertigen Energieprojekt

Die Grafik zur aktuellen Verteilung des Investitionsvolumens kann heruntergeladen unter http://www.greenvalue.de/greenvalue_marktuebersicht_ee_beteiligungen.jpg

24.04.2009 | Quelle: greenValue GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen