Suntech-Technikvorstand als Erfinder des Jahres 2009 ausgezeichnet

NULL

Die Suntech Power Holdings Co., Ltd. (Wuxi, China), Hersteller von Solarzellen und Photovoltaikmodulen, berichtete am 30.04.2009, ihr Technikvorstand Dr. Stuart Wenham sei von NewSouth Innovations Pty Ltd. (Sydney, Australien) mit dem „Inventor of the Year“-Award ausgezeichnet worden. Laut Pressemitteilung ist Wenham, Direktor des „ARC Photovoltaic Centre of Excellence“ der australischen Universität von New South Wales seit 25 Jahren in der Photovoltaik-Forschung und Entwicklung tätig.
Wenham sei an der Erfindung von acht Solarzellen-Technologien beteiligt gewesen und habe entscheidend an Entwicklung von Suntechs „Pluto“-Technologie mitgewirkt. Suntech arbeitet mit der Pluto-Technologie zur Solarzellenproduktion mit industriell gefertigten Silizium-Wafern. Nach Unternehmensangaben liegen die Wirkungsgrade von Pluto- Solarzellen auf Basis von monokristallinem Silizium bei rund 19 Prozent, für Zellen aus multikristallinem Silizium um 17 Prozent.

Vom Labor in die Industrie
„Die Finalisten, die für diese Ehrung in Frage kamen, sind allesamt erstklassig, und es macht mich etwas verlegen, als Sieger ausgewählt worden zu sein“, kommentierte Wenham. „Im Verlauf meiner Karriere konnte ich erleben, wie die Solartechnologie aus dem Labor zur praktischen Anwendung gebracht wurde und wie sich eine weltweite, mehrere Milliarden US-Dollar schwere Industrie entwickelt hat“, sagte Dr. Zhengrong Shi, der Vorstand von Suntech. „Die Solartechnologie kann die Stromproduktion fundamental erneuern und ich bin davon überzeugt, weitere riesige Fortschritte miterleben zu dürfen“, so Dr. Shi weiter.

Pluto-Module sollen bereits in den nächsten Monaten ausgeliefert werden
„Stuart hat einen außergewöhnlichen Beitrag zur Solarindustrie geleistet und diese Auszeichnung wirklich verdient. Unter seiner Führung konnten wir die hoch effiziente ‚Pluto‘-Technologie zur Marktreife bringen und werden bereits in den nächsten Monaten Produkte ausliefern können. Diese Technologie zeigt die Stärken der Forschung und Entwicklung von Suntech und baut unsere Führungsposition in der Technologie auf Grundlage von kristallinem Silizium weiter aus“. Die Auszeichnung „Inventor of the Year“ wird Forschern und Studenten an der UNSW verliehen, die innovative Technologien entwickeln, die sowohl der Gesellschaft als auch der Umwelt dienen. Laut Suntech ist der Preis mit 20.000 australischen Dollar (11.000 Euro) dotiert und wurde dieses Jahr erstmalig verliehen.

08.05.2009 | Quelle: Suntech Power Holdings Co. | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen