Ecostream bringt Photovoltaik-Überdachungssystem für Großparkplätze auf den Markt

NULL

Ob Einkaufszentrum, Flughafen oder Werksgelände – für eine optimale Verkehrsanbindung dürfen große Parkplätze für Kunden und Mitarbeiter nicht fehlen. Auf diesen Flächen sind die Fahrzeuge aber auch direkt der Witterung ausgesetzt und können sich an Sonnentagen durch die intensive Einstrahlung schnell aufheizen. Mit CARPASOL hat der Photovoltaik-Systemanbieter Ecostream ein Überwachungssystem für Parkplätze auf den Markt gebracht, das nicht nur optimale Verschattung bietet, sondern durch integrierte Solarmodule gleichzeitig die Kraft der Sonne wirtschaftlich nutzbar macht.
Auf der Fachmesse Intersolar vom 27. bis 29. Mai 2009 in München präsentierte Ecostream das System als Beitrag zum Intersolar Award 2009.

Hohe Energieausbeute, sichere Gewinne
Ausgestattet mit einer stabilen Trägerkonstruktion ist CARPASOL bestens für Großparkplätze geeignet, betont Ecostream. Der innovative Aufbau überspanne selbst große Flächen ohne zusätzliche Stützpfeiler, die beim Ein- oder Ausparken stören könnten. Doch CARPASOL sei weit mehr als ein Überdachungssystem. Die Kombination mit hoch effizienten Photovoltaik-Modulen mache es zu einer lukrativen Geldanlage – sowohl für den Parkplatzbesitzer als auch für mögliche Investoren.
Bei Planung und Bau der Anlage setzt Ecostream auf hochwertige Komponenten von führenden Herstellern. Sie steigern nicht nur die Effizienz, sondern sind auch äußerst langlebig und garantieren so den einwandfreien Betrieb des Photovoltaiksystems über Jahre hinweg. Für den Parkplatzbesitzer bedeute das langfristig hohe Erträge. Denn laut Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist die Einspeisevergütung für Solarstrom für die nächsten 20 Jahre gesichert. Gleichzeitig erhalten die Dachbesitzer die Möglichkeit, sich als verantwortungsbewusstes und umweltfreundliches Unternehmen zu positionieren. Ein Aspekt, der auch beim Konsumverhalten der Verbraucher zunehmend eine Rolle spielt.

Solarstrom direkt nutzen
Mit CARPASOL bietet Ecostream für jede Parkplatzanlage maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand. Erfahrene Ingenieure übernehmen das komplette Projektmanagement und kümmern sich sowohl um die Installation als auch um die anschließende Wartung und Pflege. Gleichzeitig treibt Ecostream die Weiterentwicklung der eingesetzten Photovoltaik-Systeme voran. So soll es in Zukunft möglich sein, die durch CARPASOL gewonnene Sonnenenergie ohne Übertragungsverluste direkt am Ort der Produktion zu nutzen, beispielsweise zum Aufladen von Elektroautos.
Aufgrund der zahlreichen vorhandenen Stellflächen in Deutschland, beispielsweise an Einkaufzentren, Industrieparks oder Flughäfen, bestehe hier zu Lande ein großes Potential für CARPASOL, so der Hersteller. Die Einzigartigkeit des Produktes ermögliche unterschiedliche Anwendungen und biete den Parkplatzbesitzern die Chance, soziale Verantwortung gegenüber ihren Kunden zu demonstrieren.

02.06.2009 | Quelle: Ecostream Germany GmbH | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen