Solarmarketing: Photovoltaikumfrage.de befragt Probanden online zu ihrer Meinung und Erfahrung

NULL

Einen wichtigen Schritt in Richtung solares Marketing, will das neue Onlinepanel “Photovoltaikumfrage” der Meine Solar GmbH aus Seelow gehen. Mit im Internet durchgeführten Umfragen werden Mitglieder des Panels nach ihrer Meinung und Erfahrung zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen aus dem Feld der Solarenergie befragt. Zu den registrierten Probanden zählen u. a. Solarinteressierte, Investoren, Solaranlagenbetreiber, Händler, Hersteller, Solarteure und Mitarbeiter aus den verschiedensten Tätigkeitsbereichen der Solarindustrie.
Mit diesen breit gefächerten und gezielt ansprechbaren Zielgruppen sei es möglich, Meinungen und Erfahrungen verschiedenster Themen zu analysieren, betont die Meine Solar GmbH.

Direkte Befragung der Käufer
Oft würden Produkte oder Dienstleitungen am Kunden vorbei entwickelt, so die Marktforscher. Wenn der Absatz oder die Akzeptanz nicht wie geplant eintritt, würden dann kostenintensive Studien in Auftrag gegeben um die Ursachen zu ermittelt. Onlineumfragen könnten jedoch noch vor oder während der eigentlichen Entwicklungsphase gestartet werden, um so gezielt auf die Entwicklung Einfluss zu nehmen. Dass Onlineumfragen an Bedeutung gewinnen liegt laut Meine Solar GmbH daran, dass Verbraucher ihre Informationen zum größten Teil über das Internet beziehen. Der Vorteil von Onlineumfragen liege in der direkten Befragung der künftigen oder bereits bestehenden Käuferschicht, die sich im Internet informiert, bevor sie eine endgültige Kaufentscheidung trifft.
Ziel der Umfragen sei, der Solarindustrie wichtige Informationen direkt von der jeweiligen Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Die Ergebnisse aus den Umfragen stellen laut Anbieter einen großen Wert für die Solarindustrie dar, da direkt und gezielt auf Bedürfnisse und Wünsche der Verbraucher eingegangen werde. Die daraus gewonnenen Informationen könnten von der Solarindustrie für Verbesserungen am Produkt -gerade in der Entwicklungsphase- oder ihrer Dienstleistung eingesetzt werden.

Umfragen in regelmäßigen Abständen geplant
In regelmäßigen Abständen will das Portal Umfragen durchführen, an denen sich registrierte Probanden beteiligen können. Die Umfragen würden einerseits von Unternehmen aus der Solarbranche in Auftrag gegeben, andererseits von den Marketingexperten des Portals selbst angestoßen. Die aufbereiteten Ergebnisse aus den Umfragen werden in eine Studie gefasst und können von Unternehmen aus der Solarbranche erworben werden. Interessierte Probanden können sich unter www.photovoltaikumfrage.de registrieren und an Umfragen teilnehmen. Eine aktuell laufende Onlineumfrage befasst sich mit dem Bekanntheitsgrad von Solarmodulherstellern.

01.09.2009 | Quelle: Meine Solar GmbH; (openPR) | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen