Trina Solar eröffnet “Photovoltaik-Exzellenzentrum” für Produkttests und zur Qualitätssicherung

NULL

Der ein integrierte Photovoltaik-Hersteller Trina Solar Limited (Changzhou, China) berichtete am 3. September 2009, das Unternehmen habe das “Trina Solar Center For Excellence” zum Test von Produkten und zur Qualitätssicherung für seine Photovoltaik-Module eröffnet. Laut Pressemitteilung befindet sich das Testzentrum am Unternehmenshauptsitz in Changzhou und umfasst rund 7.200 Quadratmeter Flächen für Innen- und Außentests.
Das Zentrum soll umfassende Prüfungen ermöglichen, wie beispielsweise Zertifizierungsprozesse, Materialtests für Solarmodule und beschleunigte Dauerprüfungen. Außerdem könne das Unternehmen hier Forschung betreiben und die Eignung von Materialien ermitteln. “Die Eröffnung des Center For Excellence spiegelt unser Engagement wider, Solarmodule bester Qualität und mit einer langfristig ausgezeichneten Leistung anzubieten”, kommentiert Jifan Gao, Vorsitzender und Vorstand von Trina Solar.

Testsysteme für Solarmodule sollen Qualität sichern und Langlebigkeit garantieren
Laut Pressemitteilung sind das Zentrum und seine fortschrittlichen Testsysteme mit weltweit anerkannten, unabhängigen Testlabors vergleichbar. Trina Solar berichtet, das es über Impuls- und Dauerbetriebs-Simulatoren sowie Materialprüfgeräte für Roh-Silizium verfügt. Außerdem seien Klimakammern vorhanden, mit denen die Auswirkungen von Feuchtigkeit, Hitze, Frost, thermischen Schocks und UV-Strahlung auf Solarmodule untersucht werden können. So könne das Unternehmen simulieren, wie extreme Klimabedingungen seine Module langfristig beeinträchtigen. Die Systeme und Testinstrumente entsprechen den Normen UL1703, IEC61215 sowie IEC61730, heißt es in der Pressemitteilung . Die Kapazitäten und die Größe des Zentrums sollen es Trina Solar ermöglichen, ständig Qualitätsanalysen wie den “Highly Accelerated Stress Test”(HAST) durchzuführen, um Module und Materialien nach erfolgter Zertifizierung von unabhängigen Produkt-Testlabors auf ihre Leistung hin zu untersuchen.

08.09.2009 | Quelle: Trina Solar Limited | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen