National Semiconductor erweitert weltweites Vertriebsnetzwerk für SolarMagic

NULL

Mit nunmehr insgesamt 18 Vertriebspartnern hat National Semiconductor (Santa Clara, Kalifornien) das weltweite Vertriebsnetzwerk für die “SolarMagic”-Technologie beträchtlich erweitert, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Solar Magic minimiert umweltbedingte Energieverluste von Photovoltaikanlagen. Das Gerät steigert die Solarstrom-Ausbeute von PV-Dachanlagen, die durch Bäume oder Schornsteine teilweise im Schatten liegen oder durch Verschmutzung (z. B. durch Laub) beeinträchtigt werden. Laut Pressemitteilung nutzt National Semiconductor Vertriebskanäle auf vier Kontinenten und habe nur wenige Monate nach der offiziellen Markteinführung bereits 22 Vertriebs- und Montageunternehmen als Partner gewonnen.
Der SolarMagic-Vertrieb wird nun auch unterstützt von Sunglad in Frankreich, Solar del Valle in Spanien, VP Solar in Italien und von Soleg in Deutschland. In den Vereinigten Staaten konnte das Unternehmen unter anderem Partnerschaften mit den Unternehmen InterIsland, Empire Clean Energy und DC Power eingehen. “Die traditionelle französische Architektur mit ihren kleinen Dachflächen und einer Vielzahl von Schornsteinen und architektonischen Hindernissen bergen einzigartige Abschattungsprobleme, weshalb die Leistung einer Solarstromanlage von besonderer Bedeutung ist”, kommentierte der Vorstand des französischen Unternehmens Sunglad Pierre Aguerreberry die Zusammenarbeit. “Solar Magic erlaubt im französischen Markt eine nie dagewesene Flexibilität beim Systemdesign, und wir können für die Systeme unserer Kunden eine maximale Leistung garantieren”.

SolarMagic auf Solar Power International 2009
“SolarMagic ist für Photovoltaik-Installateure und Hausbesitzer weltweit eine Systemlösung für typische Probleme, die unter realen Bedingungen auftreten, wie Abschattungen und Fehlanpassungen von Modulen, die sich negativ auf die Leistung und Zuverlässigkeit von Photovoltaikanlagen auswirken”, erläutert Aaron Thurlow, Manager für den globalen Vertrieb und Service bei National Semiconductor. “Mit dem weltweiten Vertriebsnetzwerk und unseren globalen Partnern werden wir dazu in der Lage sein, die wachsende Nachfrage nach SolarMagic durch den Ausbau unserer Vertriebskanäle zu decken”. Zusätzlich zu den Vertriebspartnern in Europa und Asien verfüge das Unternehmen über ein weitreichendes Netzwerk an Solarinstallateuren für die SolarMagic-Technologie in den USA. Hierzu zählten unter anderem die Unternehmen Sierra Pacific, Mercury Solar und Alteris Energy. Das Unternehmen präsentiert SolarMagic auf der Solar Power International 2009 im kalifornischen Anaheim.

27.10.2009 | Quelle: National Semiconductor | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen