Solarfortis GmbH bringt weiteres Solar-Kraftwerk in Mönchengladbach an das Netz

NULL

Das in Mönchengladbach ansässige Unternehmen Solarfortis GmbH gab am 04.01.2010 die Betriebsbereitschaft einer Solarstrom-Anlage (Photovoltaikanlage) mit einer Nennleistung von 450 Kilowatt (kWp) bekannt. Trotz widriger Witterungsverhältnisse seien in nur fünf Wochen Bauzeit insgesamt 2.250 Solarmodule pünktlich zum 29.12.2009 auf dem Dach des Logistikzentrums der ABV 2. Beteiligungs- GmbH installiert worden. Mit der Eigentümergesellschaft der Immobilie sei ein 20-jähriger Pachtvertrag geschlossen worden.
Die statischen Voraussetzungen der Dach- und Tragwerkskonstruktion stellten eine weitere Herausforderung für das Solar-Unternehmen dar. Mit einem technischen Planungsbüro sei eine Unterkonstruktion entwickelt worden, die keinerlei Dachdurchdringung erforderte, aber dennoch allen statischen Anforderungen entspreche.

Solarmodule von Suntech Power; Wechselrichter von Vectron
Die Photovoltaik-Generatorfläche auf dem rund 8.000 Quadratmeter großen Hallendach beträgt laut Solarfortis 3.600 Quadratmeter. Die Photovoltaikanlage soll künftig jährlich rund 430.000 kWh Solarstrom erzeugen. Die Solarstromanlage wurde mit Solarmodulen des Herstellers Suntech Power und Wechselrichtern des Unternehmens Vectron (Krefeld) ausgestattet. Der Trafo wurde von der Firma Driescher geliefert. Der in das öffentliche Netz der NVV eingespeiste Solarstrom kann laut Solarfortis zirka 110 Haushalte mit sauberem Strom versorgen. Verantwortlich für die gemeinschaftliche Projektentwicklung und Realisierung des Solarparks waren die Solarfortis GmbH und NOVEN Solar. Beide Unternehmen haben sich am 15.11. am Konrad-Zuse-Ring 17c in MG niedergelassen um von hier aus in Kooperation weitere Solar-Projekte zu realisieren. Investor und Betreiber der Solaranlage ist die Noven & Steinhauser Solarpark GbR.
Im Jahr 2010 will die Solarfortis in Deutschland und im Nachbarland Frankreich für private und institutionelle Investoren und Betreibergesellschaften weitere Solarparks mit einer Gesamtnennleistung von über 30 MW realisieren. Im Großraum Mönchengladbach seien weitere Solarkraftwerke mit einer Leistung von rund vier MW geplant.
Solarfortis ist Projektentwickler und Anbieter schlüsselfertiger Solarstromanlagen für Gewerbe- und Industrieunternehmen. Gebaut werden die Solaranlagen im direkten Kundenauftrag oder für eigene bzw. dritte Betreibergesellschaften, die großflächige Dächer langfristig anmieten, um darauf PV-Anlagen zu betreiben. Die Firma Noven Solar ist zuständig für die Einkaufsorganisation und Partner bei der Projektentwicklung. Zur Sicherung des hohen Materialbedarfs, insbesondere im Hinblick auf Solarmodule und Wechselrichter, seien im laufenden Jahr Rahmenverträge mit namhaften Herstellern abgeschlossen worden, berichtet Solarfortis in einer Pressemitteilung.

07.01.2010 | Quelle: Solarfortis GmbH; openPR | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen