Photovoltaik in der Ukraine: Französisches Unternehmen Helios Strategia will im laufenden Jahr Solarstromanlagen mit 7 MW bauen

Das französische Unternehmen Helios Strategia (Paris) erwartet in der Ukraine einen Boom beim Bau von Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern, berichtet der Wirtschaftsinformationsdienst nov-ost.info.Wie der ukrainische Solar-Branchenverband APEU (Association of Alternative Fuel and Energy Market Participants of Ukraine) mitteilte, plant Helios Strategia für 2012 Photovoltaik-Projekte auf Hausdächern mit einer Gesamtleistung von 7…

Attraktive Rahmenbedingungen für private und kommerzielle Solarstromanlagen

"In der Ukraine wurden äußerst attraktive Bedingungen für den Bau von Solarstromanlagen mit einer Leistung zwischen 0,5 und 1 MW auf den Dächern sowohl von Industrie- und Verwaltungsgebäuden als auch von Privathäusern geschaffen", erklärte Helios Stategia-Managerin Yelena Skripnik.

Skripnik sieht die Ukraine innerhalb Europas als neuen Schlüsselmarkt, da auch für die Abnahme von Solarstrom von PV-Anlagen auf Hausdächern der so genannte grüne Tarif gelte. Weiterhin erwartet Skripnik für die kommenden zwei Jahre auch ein starkes Wachstum von Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf dem Boden.

24.02.2012 | Quelle: nov-ost.info; Bild: Helios Strategia | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen