Energieeffizienz und erneuerbare Energien: elcomUkraine präsentiert auf dem Messegelände von Kiew über 350 Aussteller aus 13 Ländern

Vom 17. bis 20. April 2012 zeigen über 350 Aussteller aus 13 Ländern ihre neuesten Technologien auf der elcomUkraine in Kiew. Nationale und internationale Marktführer sowie offizielle Firmengemeinschafts-beteiligungen aus China, Deutschland und der Türkei werden auch 2012 vertreten sein. Die 16. elcomUkraine steht ganz im Zeichen von Energieeffizienz, Elektrotechnik, Automation…

Milliardenschweres Investitionsprogramm für den Ausbau der Infrastruktur und zur Verwirklichung von Energieeffizienz-Projekten

Mit einem Anstieg des BIP um über vier Prozent im Jahr 2011 setzt die Ukraine ihren Aufwärtstrend fort. Gleiches sagen Experten auch für 2012 voraus. Zahlreiche Großprojekte wurden in die Wege geleitet, und die Aussteller der elcomUkraine profitieren von einem milliardenschweren Investitionsprogramm für den Ausbau der Infrastruktur und der Verwirklichung von Energieeffizienz-Projekten.

Die elcomUkraine 2012 findet vor dem Hintergrund konstant wachsender Im- und Exporte in der Energie- und Elektrotechnik und einer steigenden Nachfrage der Ukraine nach Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien statt.

Die Hauptlieferländer sind Deutschland, Ungarn, China, Russland und Polen. Deutschland wird auf der elcomUkraine 2012 erneut mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie präsentiert wird, in Zusammenarbeit mit dem AUMA und unterstützt vom ZVEI, der Deutschen Botschaft in Kiew und der AHK-Delegation der deutschen Wirtschaft in der Ukraine.

Vor diesem Hintergrund organisieren die Heidelberger Messespezialisten fairtrade zusammen mit ihrem ukrainischen Partner Euroindex die 16. Internationale Fachmesse für erneuerbare und konventionelle Energien, Energieeffizienz, Elektrotechnik, Automation und Beleuchtung. Die elcomUkraine findet auf dem KyivExpoPlaza-Messegelände in Kiew statt.

Die Heidelberger Messespezialisten von fairtrade und ihr ukrainischer Partner Euroindex haben das Potenzial für konventionelle und erneuerbare Energien in der GUS erkannt. Neben der elcomUkraine 2012 greift auch die neue elcom Rossija 2012 in Nowosibirsk, Russland genau diese Themen auf. Die elcom Rossija findet vom 18. – 20. September 2012 im jüngst eröffneten, modernen Nowosibirsk Expocentre statt. Auch hier wird es eine offizielle deutsche Gruppenbeteiligung geben, die von der NürnbergMesse organisiert wird.

Auf der elcomUkraine 2011 diskutierten 12.108 Fachbesucher (+11.6% im Vergl. zu 2010) aus 20 Ländern Geschäfte mit 338 Ausstellern (+19,8% im Vergl. zu 2010) aus 15 Ländern.
Weitere Informationen: www.elcom-ukraine.com

29.03.2012 | Quelle: fairtrade Messe und Ausstellungs GmbH & Co KG | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen