Spezialmesse „Intersolar 2000“ fast ausgebucht

Rund zehn Wochen vor Messebeginn ist die angestrebte Zahl von Ausstellern nach Angaben der Veranstalter fast erreicht. Die Solar Promotion GmbH in Pforzheim und die Messe Freiburg berichten, dass sich bereits knapp 200 Aussteller für die internationale Ausstellung für Solartechnik angemeldet haben. Sie wird vom 7. bis 9. Juli 2000…

Rund zehn Wochen vor Messebeginn ist die angestrebte Zahl von Ausstellern nach Angaben der Veranstalter fast erreicht. Die Solar Promotion GmbH in Pforzheim und die Messe Freiburg berichten, dass sich bereits knapp 200 Aussteller für die internationale Ausstellung für Solartechnik angemeldet haben. Sie wird vom 7. bis 9. Juli 2000 in Freiburg stattfinden.

„Die hohe Nachfrage bestätigt unser neues Messekonzept, sich mit Photovoltaik, Solarthermie und Solarem Bauen auf die drei Kernbereiche der Solartechnik zu konzentrieren“, betonen die Organisatoren. Rund 25 % der Aussteller werden aus dem Ausland kommen. „Der erfreulich hohe Anteil an internationalen Ausstellern zeigt, dass sich Freiburg auch als beliebter internationaler Messestandort etabliert hat“, so Udo Funke, Marketingleiter der Messe Freiburg.

Mit einer Ausstellungsfläche von 6000 m², auf denen sich etwa 200 Aussteller präsentieren, soll die Intersolar 2000 Deutschlands größte Spezialmesse für Solartechnik werden
. Im Expo-Jahr will auch Freiburg mit der Intersolar 2000 ein Zeichen mit internationaler Bedeutung setzen. Der mit 25 % sehr hohe Anteil ausländischer Aussteller wird dem Namen der Fachmesse, die sich zu den internationalen Messen zählt, mehr als gerecht. Neben dem amerikanischen Solarzellenproduzenten Astro Power und dem chinesischen Hersteller von Solarkomponenten Tsinghua Solar werden weitere Firmen aus Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien vertreten sein.

Weitere Informationen über:
Amely Günter, PR-Agentur York
Tel: +49-(0)7661- 9870-10, Fax: +49-(0)7661-9870-55, email: yditfurth@t-online.de
oder: Solar Promotion GmbH, info@intersolar.de / http:www.intersolar.de

Quelle: Solar Promotion GmbH, 04.05.2000

Schließen