Kostenlose Info-Hotline der Deutschen Energie Agentur

Seit April bietet die Deutsche Energie Agentur (dena), eine Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), einen telefonischen Energie-Informationsdienst an. Rund um die Uhr geben speziell geschulte Energie-Ingenieure unter der Rufnummer 080000 736 734 Auskünfte zur Nutzung der Solarenergie, zu Windenergie, Biomasse und Kraft-Wärme-Kopplung.  Die Experten beantworten…

Seit April bietet die Deutsche Energie Agentur (dena), eine Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), einen telefonischen Energie-Informationsdienst an. Rund um die Uhr geben speziell geschulte Energie-Ingenieure unter der Rufnummer 080000 736 734 Auskünfte zur Nutzung der Solarenergie, zu Windenergie, Biomasse und Kraft-Wärme-Kopplung.  Die Experten beantworten außerdem Fragen zum Bauen und Sanieren sowie im Zusammenhang mit Förderprogrammen. Anrufer mit weitergehende Fragen werden an Kooperationspartner wie die Energie-Agenturen der Länder, Verbraucherzentralen und Forschungseinrichtungen vermittelt.

Um den Telefon-Service weiter auszubauen, will die dena rund eine Million Mark investieren. Die Aufbaufinanzierung hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie übernommen. Als Sponsoren konnten zudem die Deutsche Telekom und die Ruhrgas AG gewonnen werden. „Ein solch umfassendes kostenloses Informationsangebot mit der zusätzlichen Kompetenz von verschiedensten Kooperationspartnern im Rücken – das gibt es noch nicht,“ betont Stephan Kohler, Geschäftsführer der dena. „Egal, ob sich Architekten über wärmesparende Gebäudesanierung informieren wollen oder Bürger den energieeffizientesten Kühlschrank suchen, über uns kommen sie an qualifizierte Informationen.“

30.05.2001   Quelle: Deutsche Energie Agentur

Schließen