„Rio02“: Internationale Klima-Konferenz

Zehn Jahre nach dem UN-Umweltgipfel von 1992 findet in Rio de Janeiro vom 6. bis 11. Januar 2001 wieder eine internationale Umwelt-Konferenz statt.   Energieexperten aus Wissenschaft, Politik und Industrie, darunter Adolf Goetzberger und Hermann Scheer, werden über den Stand der Klima- und Energieforschung informieren und Perspektiven für den Klimaschutz…

Zehn Jahre nach dem UN-Umweltgipfel von 1992 findet in Rio de Janeiro vom 6. bis 11. Januar 2001 wieder eine internationale Umwelt-Konferenz statt.   Energieexperten aus Wissenschaft, Politik und Industrie, darunter Adolf Goetzberger und Hermann Scheer, werden über den Stand der Klima- und Energieforschung informieren und Perspektiven für den Klimaschutz durch regenerative Energien aufzeigen. Die von der Universität in Rio de Janeiro veranstaltete Konferenz soll unter anderem begleitet werden von einer Ausstellung, auf der lateinamerikanische Energieunternehmen ihr technologisches Niveau präsentieren wollen. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.rio02.com.

28.06.2001   Quelle: Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ), Prof. Dr. Stefan Krauter

Schließen