Umweltkontor Renewable Energy AG erwartet deutlich höheren Umsatz

Mit einem Zuwachs der Erlöse um 200 Prozent auf 45 Millionen Euro rechnet die auf Windanlagen spezialisierte Aktiengesellschaft mit Sitz in Erkelenz für das erste Halbjahr 2001; im Vorjahr konnten im gleichen Zeitraum 14,6 Millionen Euro erzielt werden, teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.  Die Prognose für den Gesamtjahresumsatz…

Mit einem Zuwachs der Erlöse um 200 Prozent auf 45 Millionen Euro rechnet die auf Windanlagen spezialisierte Aktiengesellschaft mit Sitz in Erkelenz für das erste Halbjahr 2001; im Vorjahr konnten im gleichen Zeitraum 14,6 Millionen Euro erzielt werden, teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.  Die Prognose für den Gesamtjahresumsatz liegt bei 181, 8 Millionen Euro (2000: 14 Mio. Euro). Die Bekanntgabe des endgültigen Halbjahresergebnisses ist für den 28. August vorgesehen. Den Umsatz-Schwerpunkt erwartet das Unternehmen wegen des zyklischen Jahresverlaufs der Projektentwicklung im vierten Quartal. Das international tätige Unternehmen plant und baut mit erneuerbaren Energien betriebene Kraftwerke. Seit 1995 konzentrieren sich seine Aktivitäten auf die Errichtung von Windenergieanlagen.

07.08.2001   Quelle: Umweltkontor Renewable Energy AG

Schließen