Online-Forum „Dialog Nachhaltigkeit“ mit Dr. Volker Hauff

Am heutigen Montag, 29. Oktober, können Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 19 Uhr bis 20 Uhr mit Dr. Volker Hauff, Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung, im Internetforum „Dialog Nachhaltigkeit“ diskutieren. Der Chat ist über die Domains http://www.dialog-nachhaltigkeit.de oder http://www.bundesregierung.de zu erreichen.  Hauff führt damit den direkten Dialog…

Am heutigen Montag, 29. Oktober, können Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 19 Uhr bis 20 Uhr mit Dr. Volker Hauff, Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung, im Internetforum „Dialog Nachhaltigkeit“ diskutieren. Der Chat ist über die Domains http://www.dialog-nachhaltigkeit.de oder http://www.bundesregierung.de zu erreichen.  Hauff führt damit den direkten Dialog mit der Bevölkerung weiter, der von Staatsminister Hans-Martin Bury am 16. Oktober in dem Online-Forum der Bundesregierung gestartet worden war. Die Bundesregierung erarbeitet eine nationale Nachhaltigkeitsstrategie als deutschen Beitrag zum Weltgipfel 2002 in Johannesburg. Im Forum „Dialog Nachhaltigkeit“ sind alle aufgerufen, sich mit ihren Vorschlägen und Erfahrungen an der Erarbeitung der Strategie zu
beteiligen.

Der „Rat für Nachhaltige Entwicklung“ wurde zur Beratung der Bundesregierung im April 2001 von Bundeskanzler Gerhard Schröder einberufen. Ihm gehören 17 Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Verkehr, Umweltschutz, Länder und Gemeinden, Internationales und Entwicklung, Kirchen, Gewerkschaften, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft an.

29.10.2001

Schließen