DGS: Gemeinsamer Fachausschuss Solarthermie und Photovoltaik

Eine Tagung zum Thema „Solarenergie und Internet veranstalten die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS), Landesverband Berlin Brandenburg e.V., und die IHK Berlin, Bereich Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt, Energie am 3.12.2001 in Berlin.  Die Veranstaltung beantwortet Fragen wie: Was bieten „solare Internetportale“ dem Endverbraucher und den Firmen der Solarwirtschaft? Wie…

Eine Tagung zum Thema „Solarenergie und Internet veranstalten die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS), Landesverband Berlin Brandenburg e.V., und die IHK Berlin, Bereich Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt, Energie am 3.12.2001 in Berlin.  Die Veranstaltung beantwortet Fragen wie: Was bieten „solare Internetportale“ dem Endverbraucher und den Firmen der Solarwirtschaft? Wie und für welche Zwecke können die Solarbranche und Verbände das Medium Internet sinnvoll einsetzen? Referenten sind Dr. Eduard Heindl, Vorstand der Heindl Internet AG, Tübingen, und Kai Laborenz, Leiter New Media der Firma sunbeam eco-consultants, Berlin.

Die junge und innovative Solar-Branche nutzt schon jetzt das Medium Internet besonders intensiv, erklärten Veranstalter. Endverbraucher hätten über „solare Internetportale“ oder Fördermittelratgeber im Internet die Möglichkeit, sich zu informieren und einen versierten Fachbetrieb zu finden. Dieser wiederum könne im Internet auf vielfältige Art und Weise Kunden auf sich aufmerksam machen und Aufträge akquirieren. Im Anschluss an die Vorträge haben Vertreter von Firmen aus der Solarbranche Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion.

Zu Beginn der Veranstaltung wird Herr Dr. Heindl den Autoren des DGS-Leitfadens „Solarthermische Anlagen“ die Urkunde „Solarbuch des Jahres 2001“ verleihen, zu dem der Solarserver das Standardwerk gekürt hat. Abgerundet wird der Abend mit einem lockeren Informationsaustausch im Café Hardenberg, Hardenbergstr. 10. Ort der Veranstaltung ist das Ludwig-Erhard-Haus in Berlin, Fasanenstr. 85, Raum 1c 04. Beginn: 18.00 Uhr, Ende 21.00.

28.11.2001   Quelle: DGS Berlin-Brandenburg

Schließen