„NEW POWER FORUM“ für regenerative Energien

Erstmals lädt das NEW POWER FORUM auf der diesjährigen Messe ENERGY (Halle 13, Stand A38) Fachbesucher ein, sich in Expertenvorträgen und Diskussionen mit den internationalen Märkten für regenerative Energien zu befassen. Diese internationale Messe findet von 15. bis 20. April 2002 im Rahmen der HANNOVER MESSE statt.  Die Verknüpfung von…

Erstmals lädt das NEW POWER FORUM auf der diesjährigen Messe ENERGY (Halle 13, Stand A38) Fachbesucher ein, sich in Expertenvorträgen und Diskussionen mit den internationalen Märkten für regenerative Energien zu befassen. Diese internationale Messe findet von 15. bis 20. April 2002 im Rahmen der HANNOVER MESSE statt.  Die Verknüpfung von Messepräsentation und Fachforum soll die Kommunikation und den Know-how-Transfer zwischen den Anbietern und den Messebesuchern fördern. Organisiert wird das Programm von der Flad & Flad Communication Group in enger Zusammenarbeit mit der eclareon GmbH und dem Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE).

Am Dienstag, 16. April, findet das Exportforum Solarthermie für Hersteller und Distributoren statt. Hier stehen die großen Nachbarländer Spanien, Italien und Frankreich im Mittelpunkt des Interesses. Im Rahmen des Forums stellen Fachleute die Rahmenbedingungen, Chancen und Barrieren für deutsche Hersteller und Vertriebsunternehmen in diesen drei europäischen Schlüsselmärkten vor. Das Exportforum Windkraft + Photovoltaik am Donnerstag, 18. April, beleuchtet Rahmenbedingungen, Chancen und Barrieren aus Sicht der Projektierer in den Schlüsselmärkten Spanien, Frankreich, Italien und China.

Mit den Wachstumsmärkten Lateinamerikas befasst sich das Exportforum Lateinamerika am Freitag, 19. April. Diese haben in den letzten Jahren einen ständig ansteigenden Energieverbrauch zu verzeichnen. Ernsthafte Energiekrisen haben den Blick auf Erneuerbare Energien geschärft. Das Forum beleuchtet die Rahmenbedingungen für den Transfer alternativer Energietechniken sowie die aktuellen und mittelfristigen Potenziale für Windkraftprojektierung in einigen ausgewählten Ländern der Region. Am Samstag, 20. April, schließlich präsentiert das NEW MOBILITY FORUM eine Auswahl an Fahrzeugen mit zukunftsweisenden und umweltverträglichen Antriebstechnologien.

13.03.2002   Quelle: Flad & Flad Innovation Marketing Kommunikation GmbH

Schließen