TOTAL ENERGIE Deutschland: 8 Millionen Euro Photovoltaik-Umsatz

Die TOTAL ENERGIE Deutschland GmbH hat im Jahr 2001 mit 2 Megawatt verkaufter PV-Spitzenleistung (MWp) einen Umsatz von 8 Mio. Euro erwirtschaftet.  Für das Jahr 2002 sei der Verkauf von 4 MWp geplant, meldet das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Ein neues Modul soll weitere Marktanteile erobern. Für das zweite…

Die TOTAL ENERGIE Deutschland GmbH hat im Jahr 2001 mit 2 Megawatt verkaufter PV-Spitzenleistung (MWp) einen Umsatz von 8 Mio. Euro erwirtschaftet.  Für das Jahr 2002 sei der Verkauf von 4 MWp geplant, meldet das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung.

Ein neues Modul soll weitere Marktanteile erobern. Für das zweite Quartal des Jahres kündigt TOTAL ENERGIE Deutschland den Verkaufsstart an: Das „TE 1500“ hat eine Nennleistung von 140 Wp bis 180 Wp bei einer Toleranz von +/- 4% und ist mit vier Bypass-Dioden und tyco-Steckern ausgestattet. Die Fertigung des Module erfolgt im TOTAL ENERGIE-Werk in Kapstadt, Südafrika. Die Produktion ist nach ISO 9002 zertifiziert, wodurch ein hoher Qualitätsstandart gesichert wird. Die Fertigungskapazität vor Ort wurde von 5 MWp auf 10 MWp gesteigert, berichtet die deutsche Niederlassung.

Die TOTAL ENERGIE Deutschland GmbH hat auf Grund ihrer starken Expansion die Zahl der Mitarbeiter um 30% erhöht; eine räumliche Erweiterung des Lagers um ein Drittel ist zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit geplant.

15.03.2002   Quelle: TOTAL ENERGIE Deutschland GmbH

Schließen