BINE Informationsdienst: „Innovative Energie-Projekte“ online

Beispiel gebende Energieprojekte finden Baupraktiker im neuen Internetportal des BINE Informationsdienstes.   Unter „www.energie-projekte.de“ gibt es ab sofort umfangreiche Informationen zu innovativen Gebäuden und effizienten Energietechniken. Mit dem Portal „Innovative Energie-Projekte“ können wichtige Vorbilder und Beispiele für die konkrete Planungspraxis recherchiert werden. Das Internetforum bietet über die „harten Fakten“ hinaus…

Beispiel gebende Energieprojekte finden Baupraktiker im neuen Internetportal des BINE Informationsdienstes.   Unter „www.energie-projekte.de“ gibt es ab sofort umfangreiche Informationen zu innovativen Gebäuden und effizienten Energietechniken.

Mit dem Portal „Innovative Energie-Projekte“ können wichtige Vorbilder und Beispiele für die konkrete Planungspraxis recherchiert werden. Das Internetforum bietet über die „harten Fakten“ hinaus Planungs- und Bauerfahrungen – das Kapital der Berater und Macher – kritisch und prägnant aufgearbeitet und nutzbar gemacht. Insbesondere Planer, Architekten, Ingenieure und Bauträger erhalten mit „Innovative Energie-Projekte“ ein Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch. Die vorgestellten „Best-Practice“-Lösungen stammen aus Demonstrations- und Pilotprojekten, aus öffentlichen Förderprogrammen und Initiativen sowie aus beispielhaften marktgängigen Anwendungen. Die Fachredaktion von BINE steht dabei für pointierte, technologie- und produktneutrale, in der Praxis verwertbare Projektinformationen.

„Innovative Energie-Projekte“ (http://www.energie-projekte.de) will die relevanten Akteure vernetzen. Alle Nutzer haben neben der Recherche die Möglichkeit, eigene Projekte online einzugeben: Texte, Grafiken, Adressen, Links und Literatur können per E-Mail oder über ein vorgegebenes HTML-Formular an die BINE-Redaktion geschickt werden.

04.06.2002   Quelle: BINE Informationsdienst

Schließen