AG Solar 2002: kostenlose Info- und Forschungs-CD

Die Arbeitsgemeinschaft Solar NRW (AG Solar) hat im Februar 2003 ihre neue CD-ROM „AG Solar 2002“ veröffentlicht. Darauf finden sich alle Informationen über die Arbeitsgemeinschaft Solar, unter anderem mehr als 200 Zwischen- und Abschlussberichte mit den wichtigsten Ergebnissen aus den Forschungs- und Entwicklungsprojekten (auch in englisch).  Die AG Solar ist ein „virtuelles Forschungsinstitut“ mit fast […]

Die Arbeitsgemeinschaft Solar NRW (AG Solar) hat im Februar 2003 ihre neue CD-ROM „AG Solar 2002“ veröffentlicht. Darauf finden sich alle Informationen über die Arbeitsgemeinschaft Solar, unter anderem mehr als 200 Zwischen- und Abschlussberichte mit den wichtigsten Ergebnissen aus den Forschungs- und Entwicklungsprojekten (auch in englisch).  Die AG Solar ist ein „virtuelles Forschungsinstitut“ mit fast 40 forschenden Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist gleichzeitig ein Förderprogramm des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung der hochschulnahen Forschung auf dem Gebiet der Solarenergie. Zu den Themen der AG Solar gehören photovoltaische Systeme, thermische Systeme, Energietechnologien für sonnenreiche Länder, Niedrigenergie Bauweise und solare Architektur, ökologische Bauweise und Solarsiedlungen, Nutzung hochkonzentrierter Solarstrahlung, Photochemie, Nachhaltigkeit sowie die Weiterbildung.

Neue Schwerpunkte der CD-ROM sind vor allem die Darstellung der AG Solar als „virtuelles Forschungsinstitut“, eine Expertendatenbank und die Sammlung der AG Solar-Software. Im virtuellen Forschungsinstitut präsentieren sich alle Forschungsinstitute der AG Solar mit den von ihnen durchgeführten Projekten und den dazu veröffentlichten Zwischen- oder Abschlussberichten. Die Expertendatenbank enthält nordrhein-westfälische F&E-Spezialisten auf den Fachgebieten, welche die AG Solar bearbeite. Die Softwaresammlung bietet kostenlose Demo- oder Vollversionen zum Thema Bauen sowie andere Veröffentlichungen. Die CD kann kostenlos angefordert werden beim Projektträger ETN; Karl-Heinz-Beckurtsstr.13; 52428 Jülich; Tel.: 02461/690601 e-Mail: info@ag-solar.de und im Internet unter http://www.ag-solar.de/de/service/start_info.asp

09.05.2003   Quelle: AG Solar NRW

Schließen