Solarstrompark Oberrhein: 100 Kilowatt zusätzliche Kraftwerksleistung

Nur drei Monate nach dem Start des Solarstrompark Oberrhein II sind über 90 Prozent der Anteile gezeichnet, berichtet die S.A.G. Solarstrom AG in einer Pressemitteilung. Insgesamt seien Anteile mit einer Zeichnungssumme von 460.000 Euro angeboten worden, davon seien 430.000 Euro bereits gezeichnet. Auf Grund der konstant guten Nachfrage soll der Solarstrompark Oberrhein II jetzt um […]

Nur drei Monate nach dem Start des Solarstrompark Oberrhein II sind über 90 Prozent der Anteile gezeichnet, berichtet die S.A.G. Solarstrom AG in einer Pressemitteilung. Insgesamt seien Anteile mit einer Zeichnungssumme von 460.000 Euro angeboten worden, davon seien 430.000 Euro bereits gezeichnet. Auf Grund der konstant guten Nachfrage soll der Solarstrompark Oberrhein II jetzt um weitere Solarkraftwerke mit einer Leistung von 100 Kilowatt (kW) auf insgesamt 339 kW erweitert werden.  „Es war nicht zu erwarten, dass wir zu einem so frühen Zeitpunkt das ursprüngliche Leistungsziel so stark erweitern können“, sagte sich Uwe Ilgemann, Vorstand der S.A.G. Solarstrom AG.

„Ein wesentlicher Grund für den Erfolg des Solarstrompark Oberrhein II sind die attraktiven Bedingungen für Anleger“, so Ilgemann weiter. Eine Beteiligung ist ab 1.000 Euro möglich, die Rendite liege bei 5 Prozent, die Ausschüttungen sollen ab dem zweiten Jahr beginnen, so die S.A.G. Solarstrom AG. Steuerlich interessant sei auch die mögliche Verlustzuweisung im ersten Jahr. Der Solarstrompark Oberrhein ist eine Initiative der S.A.G. Solarstrom AG. Ziel ist ein dichtes Verbundnetz mit Solarkraftwerken in der Sonnenregion Oberrhein. Um die zusätzlich geplanten 100 kWp Leistung zu verwirklichen, sollen an den bestehenden Standorten in Müllheim und Bad Krozingen weitere Solarkraftwerke errichtet werden. Neu hinzu kommt die Gemeinde March. Insgesamt stellen 13 Gemeinden und Unternehmen Ihre Dächer kostenlos für die Solarstromproduktion zur Verfügung.

20.05.2003   Quelle: S.A.G. Solarstrom AG

Schließen