„Modernisierungsratgeber Energie“ gibt Praxistipps für Hausbesitzer

Wer sein Haus Energie sparend modernisieren möchte, hat viele Fragen: Welche Techniken und Materialien sollen verwendet werden? Wie finde ich geeignete Handwerker und Architekten? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wann zahlen sich meine Investitionen in Energiesparmaßnahmen aus? Antworten auf diese Fragen finden sich im „Modernisierungsratgeber Energie“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).  Die kostenlose Broschüre richtet sich […]

Wer sein Haus Energie sparend modernisieren möchte, hat viele Fragen: Welche Techniken und Materialien sollen verwendet werden? Wie finde ich geeignete Handwerker und Architekten? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wann zahlen sich meine Investitionen in Energiesparmaßnahmen aus? Antworten auf diese Fragen finden sich im „Modernisierungsratgeber Energie“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).  Die kostenlose Broschüre richtet sich an Besitzer von Ein,- Zwei,- und kleinen Mehrfamilienhäusern, die eine energieeffiziente Modernisierung oder Instandsetzung ihres Hauses planen.

Nach dem Motto „Kosten sparen – Wohnwert steigern – Umwelt schonen“ bietet der Ratgeber ausführliche Informationen und praktische Hilfestellung rund um die Modernisierung von Gebäuden. Schritt für Schritt erläutert die Broschüre, was von der Planung über die Einholung von Angeboten bis zur Abnahme zu tun ist. Gleichzeitig erfährt der Leser, wie er Geld und Energie sparen kann – etwa bei der Heizungsanlage, durch die Dämmung von Wand und Dach oder den Einbau der Fenster. Anhand von Beispielrechnungen wird gezeigt, dass sich viele Maßnahmen bereits nach wenigen Jahren wirtschaftlich lohnen können. Stephan Kohler, Geschäftsführer der dena: „Bei der Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen werden Einsparmöglichkeiten oftmals nicht genutzt. Dabei lohnt sich die Investition gleich dreifach: Der Wohnkomfort steigt, die Heizkosten sinken und die Umwelt wird geschont.“

Der „Modernisierungsratgeber Energie“ ist Bestandteil der Informationskampagne „zukunft haus“. Die dena klärt damit auf über Möglichkeiten, Energie sparend zu bauen und zu sanieren. Einzelexemplare des Modernisierungsratgebers (maximal fünf) können kostenfrei beim Bürgerservice des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (BMVBW) unter www.bmvbw.de bestellt werden. Größere Stückzahlen können gegen eine Versandkostenpauschale über bestellung@zukunft-haus.info und Fax 030-47611019 bezogen werden oder per Post: dena c/o mailbox, Postfach 270754, 13477 Berlin. Die Lieferung erfolgt innerhalb von fünf Werktagen ab Bestelldatum.

19.08.2003   Quelle: dena

Schließen