Unternehmensjubiläum: 12 Jahre SOLARWATT

Am 17. Februar jährte sich der Gründungstag der SOLARWATT Solar-Systeme GmbH mit Sitz in Dresden zum 12. Mal. Die Unternehmensgründer, Lothar Schlegel und Dr. Frank Schneider, kamen aus der Dresdner Mikroelektronik. Dort stellten sie Schaltkreise auf Siliziumbasis her. Das Unternehmenskonzept hatte zum Ziel, Solarmodule aus Silizium zu produzieren.  Das erste Solarmodul von SOLARWATT wurde für […]

Am 17. Februar jährte sich der Gründungstag der SOLARWATT Solar-Systeme GmbH mit Sitz in Dresden zum 12. Mal. Die Unternehmensgründer, Lothar Schlegel und Dr. Frank Schneider, kamen aus der Dresdner Mikroelektronik. Dort stellten sie Schaltkreise auf Siliziumbasis her. Das Unternehmenskonzept hatte zum Ziel, Solarmodule aus Silizium zu produzieren.  Das erste Solarmodul von SOLARWATT wurde für das Streckentelefon der Deutschen Bahn gefertigt. 1998 entwickelte die SOLARWATT Solar-Systeme GmbH ihr erstes Standardmodul, das Doppelglasmodul M120-72GEG LK.

280 Mitarbeiter produzieren 21 MWp

SOLARWATT habe von Anfang an auf selbst entwickelte Maschinen und Ausrüstungen, gesetzt, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die frühen Produkte des Ausrüstungsbaus seien noch im firmeneigenen Museum zu sehen. Heute würden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an modernen Ausrüstungen „made by SOLARWATT“ arbeiten. Sogar Kunden im fernen Japan setzten auf die erprobte Qualität der SOLARWATT-Lötautomaten. Mit Hilfe ihrer Vertragspartner, Händler und Fachinstallateure habe SOLARWATT die Spitzengruppe der deutschen Modulhersteller erreichet. 2004 hat das Unternehmen nach eigenen Angaben Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 21 Megawatt peak (21 MWp) produziert und geliefert. Dies entspreche einer Fläche von 200.000 Quadratmetern und sichere die Stromversorgung von 21.000 Menschen. Für 2005 habe das Unternehmen die Weichen für eine Verdopplung der Produktion gestellt. Aus den zwei Mitarbeitern des Gründungsjahres seien inzwischen 280 Beschäftigte einschließlich acht Auszubildender geworden. Die Produktion laufe in drei Schichten.

19.02.2005   Quelle: SOLARWATT Solar-Systeme GmbH   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen