SolarWorld AG unterstützt Kampagne „SolarLokal – mehr Strom aus Sonne“

Über die Vorteile des Solarstroms informieren die SolarWorld AG und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) zusammen mit Kreisen, Städten und Gemeinden. Darüber hinaus vermittelt die Kampagne ortsansässige Handwerker als Ansprechpartner. „SolarLokal“ wurde 2003 ins Leben gerufen, inzwischen beteiligen sich über 80 Kommunen in Deutschland.   „Mit SolarLokal blicken wir über den…

Über die Vorteile des Solarstroms informieren die SolarWorld AG und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) zusammen mit Kreisen, Städten und Gemeinden. Darüber hinaus vermittelt die Kampagne ortsansässige Handwerker als Ansprechpartner. „SolarLokal“ wurde 2003 ins Leben gerufen, inzwischen beteiligen sich über 80 Kommunen in Deutschland.   „Mit SolarLokal blicken wir über den unternehmerischen Tellerrand hinaus. Das Image des Solarstroms bei den Bürgerinnen und Bürgern ist bereits sehr gut. SolarLokal will diese gute Stimmung festigen und zugleich über die Vorteile des Solarstroms informieren“, erklärt Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG. „Denn wir können auf Dauer nur dann unternehmerisch erfolgreich sein, wenn die Bevölkerung von dem Nutzen der erneuerbaren Energien überzeugt ist. Außerdem ist Solarstrom örtliche Wirtschaftsförderung pur,“ so Asbeck.

Kontinuierliche Werbung für das Image der Solarenergie

„Auch wenn die Bevölkerung der Solarenergie sehr positiv gegenüber steht, brauchen wir eine kontinuierliche Imagewerbung für diese umweltverträgliche Energieform“, ergänzt Jörg Dürr-Pucher, Bundesgeschäftsführer der DUH. „SolarLokal“ entspreche im besten Sinne dem Motto „Global denken – Lokal handeln“. Das Engagement der Kreise, Städte und Gemeinden sei für eine zukunftsgerechte Energieversorgung von entscheidender Bedeutung.

Aktie des Jahres 2004

Die SolarWorld AG mit 616 Mitarbeitern unterhält Produktionsstätten in Freiberg/Sachsen und Schweden sowie eine Produktionspartnerschaft in China. In Freiberg stellt das Unternehmen Solarwafer aus Silizium, Solarzellen und Solarstrommodule her. Das Unternehmen zählt zu den erfolgreichsten Konzernen Deutschlands. Dies zeige der Aktienkurs, der in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen sei, so die Solar World AG in der Pressemitteilung. 2004 war das SolarWorld-Wertpapier die „Aktie des Jahres“.

Nähere Informationen zu SolarLokal unter www.solarlokal.de oder über das Infotelefon mit der Nummer 01803 2000 3000.

13.04.2005   Quelle: SolarWorld AG   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen