Brennstoffzellen: Internationaler f-cell award 2005 ausgeschrieben

Zur Förderung der Brennstoffzellentechnologie schreiben die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und das Umweltministerium Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der DaimlerChrysler AG den „f-cell award“ aus. „Die Brennstoffzelle gehört zu den interessantesten Zukunftstechnologien. Mit dem f-cell Award wollen wir hoffnungsvolle Entwicklungen auszeichnen und weitere Innovationen anregen“, erklärte WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg.   Mit insgesamt 30.000 Euro […]

Zur Förderung der Brennstoffzellentechnologie schreiben die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und das Umweltministerium Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der DaimlerChrysler AG den „f-cell award“ aus. „Die Brennstoffzelle gehört zu den interessantesten Zukunftstechnologien. Mit dem f-cell Award wollen wir hoffnungsvolle Entwicklungen auszeichnen und weitere Innovationen anregen“, erklärte WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg.   Mit insgesamt 30.000 Euro werden bereits zum fünften Mal anwendungsnahe Entwicklungen aus dem mobilen, portablen oder stationären Anwendungsbereich der Brennstoffzelle prämiert. Die Einreichungen können einzelne Bauelemente, ganze Brennstoffzellensysteme, deren Peripherie (Kraftstoff- oder Betankungstechnik) sowie die technische Integration in bestehende Anwendungen zum Gegenstand haben.

„Die Brennstoffzelle steht für technologische Innovation und die Bereitschaft, neue Formen einer nachhaltigen Energieversorgung voranzubringen“, betonte die baden-württembergische Umweltministerin Tanja Gönner. Am Wettbewerb teilnehmen können Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Institute sowie Einzelpersonen aus ganz Europa. Kriterien für die Bewertung sind technologisches Konzept, Innovationshöhe, Marktpotenzial, Wirtschaftlichkeit, Ausstrahlung auf andere Branchen sowie Nutzen für Gesellschaft und Umwelt. Ende der Einreichungsfrist ist der 1. August 2005. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des f-cell forum am 26. September 2005 in Stuttgart, das sich in wenigen Jahren weltweit unter den wichtigsten Veranstaltungen zum Thema Brennstoffzelle etabliert hat. Nähere Informationen finden Sie unter www.f-cell.de/award.hel300505.

09.06.2005   Quelle: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen