Solarbundesliga: Kongress mit Meisterfeier am 8. Juli in Neckarsulm

Mehr als 700 Kommunen und zusätzlich 380 Ortsteile beteiligen sich mittlerweile an der Solarbundesliga, dem Wettstreit der Kommunen um die größte Solarleistung pro Einwohner in den „Disziplinen“ Solarthermie und Photovoltaik. Den Höhepunkt jeder Saison bildet die jährliche Meisterfeier, so die Solarthemen und die Deutsche Umwelthilfe e.V. in einer Pressemitteilung. In…

Mehr als 700 Kommunen und zusätzlich 380 Ortsteile beteiligen sich mittlerweile an der Solarbundesliga, dem Wettstreit der Kommunen um die größte Solarleistung pro Einwohner in den „Disziplinen“ Solarthermie und Photovoltaik. Den Höhepunkt jeder Saison bildet die jährliche Meisterfeier, so die Solarthemen und die Deutsche Umwelthilfe e.V. in einer Pressemitteilung. In diesem Jahr ist die Feier eingebunden in einen eigenen, kleinen Kongress am 8. Juli in Neckarsulm.  Veranstaltet wird die Solarbundesliga vom Fachinformationsdienst Solarthemen und der DUH, die Stadt Neckarsulm unterstützt den Kongress.

Diskussionsforum und Kontaktmöglichkeiten

„Neben dem inhaltlichen Programm und natürlich der Siegerehrung ist uns an diesem Tag auch der Kontakt der Teilnehmer untereinander wichtig“, erklärte Solarthemen-Redakteur Andreas Witt gegenüber dem Solarserver. Die Pausen und das abendliche Buffet seien bewusst ausreichend lang in den Ablauf der Veranstaltung integriert worden. „Oft ist das Gespräch am Rande das Entscheidende bei einer solchen Veranstaltung“, so Witt. Allerdings solle auch in den Workshops miteinander diskutiert werden. Fünf Themen stehen zur Auswahl. So geht es unter anderem um Probleme mit Netzkapazitäten beim Anschluss von Solarstromanlagen und um neue Chancen für den Einsatz von Solaranlagen, den das novellierte Baurecht eröffnet. Die Teilnahme steht nicht nur den aktiven Kommunen offen, sondern auch allen anderen, die an der Nutzung von Solarenergie auf lokaler Ebene interessiert sind.

Das Programm samt Anmeldeunterlagen lassen sich im Internet herunterladen unter http://www.solarthemen.de/dokumente/solarbundesliga_kongress_05.pdf

09.06.2005   Quelle: Solarthemen   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen