SANYO produziert Photovoltaikmodule in Ungarn

Der japanische Photovoltaikhersteller SANYO Electric Co., Ltd. (SANYO) fertigt seine HIT-Solarmodule nun auch in Europa. SANYO hat am 20.07.2005 eine Solarmodulfabrik in Dorog (Ungarn) errichtet und kürzlich mit der Fertigung begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.   „Die jährliche Produktionskapazität dieser Fabrik wird 50 Megawatt (MW) betragen und wir beabsichtigen, sie in naher […]

Der japanische Photovoltaikhersteller SANYO Electric Co., Ltd. (SANYO) fertigt seine HIT-Solarmodule nun auch in Europa. SANYO hat am 20.07.2005 eine Solarmodulfabrik in Dorog (Ungarn) errichtet und kürzlich mit der Fertigung begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.   „Die jährliche Produktionskapazität dieser Fabrik wird 50 Megawatt (MW) betragen und wir beabsichtigen, sie in naher Zukunft auf 100 MW zu steigern“, sagte SANYO-Vizepräsident Sadao Kondo bei der Einweihung.

Lieferzeiten für Deutschland sollen kürzer werden

SANYO werde ein neues 270 Watt-Modul sowie doppelseitige Module auf dem europäischen Markt anbieten. Die Module mit deutlich gesteigerter Leistung sollen laut SANYO zunächst in Deutschland erhältlich sein. Verkaufsstart sei ab Januar 2006. Die Produktion in Ungarn werde kürzere Lieferzeiten für Deutschland bringen, einem Markt, der inzwischen größer sei als der japanische, so SANYO. Der europäische Fertigungsstandort erlaube, die Wünsche der europäischen Kunden rascher zu erfüllen und SANYOS Umsatz in Europa zu verdoppeln, heißt es in der Pressemitteilung.

50 % der Module sollen in Europa und Amerika verkauft werden

Mit dem Produktionsbeginn der HIT-Modulfabrik in Ungarn habe SANYO eine Vertriebsstruktur für die wichtigsten Märkte Europa, Japan und Nordamerika aufgebaut. Durch die Fertigungsstätten in Dorog und in Monterrey (Mexiko) erwarte das Unternehmen, dass 50 % der Produktion im Geschäftsjahr 2005 außerhalb Japans verkauft werden und wolle so seinen Anteil am Weltmarkt steigern.

29.07.2005   Quelle: SANYO Electric Co., Ltd.   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen