Erdwärme: Energiespar-Doppel macht unabhängig von Öl und Gas

Bauherren, die sich von steigenden Energiepreisen abkoppeln wollen, entscheiden sich immer häufiger für Alternativen zu Öl und Gas, zum Beispiel für das Heizen mit Erdwärme (Wärmepumpe) und das Bauen mit „Climatic-Wand-Technologie“. Das berichtet die LUXHAUS GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung. Bei dem Fertighaushersteller Luxhaus gibt es dieses Doppel schon in Serie. Erdwärme schont die […]

Bauherren, die sich von steigenden Energiepreisen abkoppeln wollen, entscheiden sich immer häufiger für Alternativen zu Öl und Gas, zum Beispiel für das Heizen mit Erdwärme (Wärmepumpe) und das Bauen mit „Climatic-Wand-Technologie“. Das berichtet die LUXHAUS GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung.
 
Bei dem Fertighaushersteller Luxhaus gibt es dieses Doppel schon in Serie. Erdwärme schont die Umwelt und den Geldbeutel: Per Pumpe aus dem Boden geholt, wird die Wärme in die Fußbodenheizung eingespeist. Diese wärmt angenehm dosiert im Winter und kühlt erfrischend im Sommer. Kombiniert mit einer atmungsaktiven, wärmedämmenden Climatic-Wand (U-Wert 0,19 W/m2K) wird daraus ein echtes Energiesparpaket. Beim Betrieb einer Erdwärmepumpe fallen loaut LUXHAUS für einen 3-Personen-Haushalt im Schnitt nur 19 Euro monatlich für die Stromversorgung an. Der Rest wird der Natur entnommen.

Staatliche Fördermittel für den Wärmepumpen-Kauf

Auch die Anschaffungskosten bleiben nach Angaben des Fertighausherstellers bezahlbar. Für den Wärmepumpen-Kauf stehen staatliche Fördermittel bereit. So stehen für den Wärmepumpen-Kauf ein Sonderkredit der KfW-Bank und Fördermittel der einzelnen Bundesländer bereit. Deutschlands Nachbarn vertrauen laut LUXHAUS schon längst auf die neue Technologie: 95 Prozent der schwedischen und 60 Prozent der österreichischen und schweizerischen Ein- und Zweifamilienhäuser werden seit Jahren mit Erdwärmeanlagen geheizt. Hierzulande setze Luxhaus als einer der ersten Hausanbieter auf die Heizkraft aus der Tiefe. Von der geologischen Bodenprüfung über Bohrung, Erdsonde, Wärmepumpe, Warmwasserspeicher und Fußbodenheizung gibt es bei der „Nummer 1 in der Climatic-Wand-Technologie“ alles zum Festpreis und aus einer Hand.

21.01.2006   Quelle: Luxhaus   Solarserver.de   © EEM Energy & Environment Media GmbH

Schließen